Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bibi22

Schleimhautkaputze

Hallo bei mir Wurde eine Schleimhautkapuze festgestellt die Soll nun entfernt werden.

Nun meine Frage an euch wie wird das entfernt?

hat das schonmal jemand von euch gehabt?

hat man nach der entfernung irgendwelche schwierigkeiten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Was soll das sein? Also ich hatte mal ne Schleimhautwucherung, nach der WHZ-OP! Die wurde mit nem Laser weggebrannt... War nicht schmerzhaft, roch nur eklig!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ist über den zahn gewachsen der durchbrechen will

ist wohl so ne Art tasche die über dem zahn liegt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte ich auch,

wurde weggebrannt. Örtlich betäubt, zisch, 1h warten, nach Hause gefahren, nur Babybrei 2 Tage gegessen, abgehakt. Alles echt halb so wild

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hatte ich auch,

wurde weggebrannt. Örtlich betäubt, zisch, 1h warten, nach Hause gefahren, nur Babybrei 2 Tage gegessen, abgehakt. Alles echt halb so wild

Na dann hoffe ich es auch das es bei mir halb so wild ist werd dann berichten wie es war,

Danke für deine Antwort

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ihr hattet Recht es war echt Überhbaupt nicht schlimm nur eklig!

Ich habe es nämlich Überlebt also kann es net so schlimm sein :mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sos habe mal ne Dringliche Frage hoffe mir kann jemand die Frage bantworten

also mir wurde ja am Freitag die schleimhaut ein wenig weg gemacht nun habe ich seid heute Morgen immer wieder so leichte ist net stark Blutungen mir wurde zwar gesagt das es nachblutungen geben kann aber ist das normal nach 3Tagen?`mache mir da schon sorgen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0