Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nici1981

Zahnspange und Rauchen !

Hey ! Wollte euch mal fragen ich stelle mir die mundhygiene ziemlich schwer vor wenn ich die fixe spange bekomme. Auf Kaffee kann ich ja verzichten , auf Red**** wieder weniger *g* Aber auf Zigaretten nö nö nö !

Ich mag auch nicht wirklich das dann alles Gelb ist wenn dann endlich ein schönes Gebiss und dann alles verfärbt nein danke !

Gibt es da einen trick ? Vielleicht nach dem rauchen mundspülung verwenden ? Also direkt danach oder so ? Habe mir jetzt auch schon Oral B Elektrobürste mit Munddusche und so aufsätzen gekauft für die Spangen Zeit. Ich hab früher viel falsch gemacht mit der Mundhygiene und jetzt mag ich das niewieder erleben ! Vorallem mag ich auch nicht das dann der KFO sagt ich putze zuwenig oder so *gg* Hätte gerne das es perfekt ist und halt gepflegt. Mit auswärts essen ists okay mach ich eh nicht wirklich (kann seit 10jahren nicht mehr wo abbeissen hatte angst das die milchzähne rausgehen)*g* Also das ist für mich dann eh weniger umstellung ! Einen Mundschutz für Sport werd ich auch noch brauchen ! Bin etwas aufgeregt.. Sorry :)

Weiß jemand wie man am besten beim Rauchen vorgeht ? Also danach *g* Wegen verfärbungen !

Wäre nett wenn sich die Raucher zu Wort melden würden :))

Übrigens bekomme ich kunststoffbrackets gab nur 2zur Auswahl , Metall oder Kunststoff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

eine Antwort habe ich leider auch nicht - aber ein sehr ähnliches Problem: Für mich ist zwar das Rauchen kein Thema, aber regelmäßig und viel Tee färbt hervorragend, und immer wieder mal ein oder zwei (...) Glas guter Rotwein gehen auch nicht spurlos an der Farbe der Zähne vorüber.

Ohne Spange war das nie ein Problem. Zeitnah geputzt, und schon ist wieder alles 'wie neu'. Mit Spange ist beim Putzen der Bogen ziemlich im Weg, und die Brackets stören das Schrubben auch erheblich. Es bleibt eine Verfärbung. Mein ZA hat auf meine Frage hin zwar angeboten, öfters eine PZR zu machen, aber ob das die alleinige Lösung ist, bin ich mir nicht sicher.

Hat uns jemand einen Tip - sozusagen vom Erfahrenen zum Neuling? Hilft eine Spülung, und wenn ja, welche?

Die Triviallösung 'alles Störende einfach weglassen' würde ich gern ausscheiden...

Danke und Gruß

Hajo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann den Schwarzen Tee nicht weglassen.... Ich Putze jeden Tag 2x mit "Pearls&Dents" und lasse min. 3 PZR im Jahr machen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin Raucher und bin meiner Lust während der Klammer wie gewohnt nachgegangen. Ich hatte nach 8 Monaten Klammer keinerlei Verfärbungen. Habe mir nur immer abends alles super extrem gut geputzt ( u.a. elektrische Oral B u. Mundspülung) und mir während der Behandlung zwei PZR gegönnt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss auch gestehen, dass ich zu den "glücklichen" Rauchern gehöre, die kaum Verfärbungen haben. Glaube Tee ist auch heftiger. Putze halt ganz normal, regelmäßig aber habe relativ weisse Zähne.

Würde halt einfach alles geben was geht ;) Spülen sicher nicht schlecht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich kann das Rauchen auch nicht lassen und dazu kommt noch Kaffee, denke aber spätestens nach der OP ist Schluss mit Rauchen. Dafür sind meine Zähne ziemlich weiss.

2x im Jahr PZR und gut putzen sollte genügen. Allerdings habe ich mir extra die Lingualspange ausgesucht, innen sieht man die Verfärbungen ja nicht....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0