Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nici1981

Zahnspange meine erste Geschichte*g*

Seit heute ist es soweit habe auf 3 Zähnen eine Zahnspange befestigt bekommen da ich bevor die andren miteinbezogen werden einen "schiefen"biss brauche.

Das einsetzen alleine war für mich bereits schrecklich tat aufs ärgste weh ! Und dort wo ich eigentlich Kunstzähne wollte bis alles fertig ist wegen 4lücken gehts nicht das heißt bis die Zähne draußen sind und verschoben kann ich mit 4frontlücken herumrennen !

Jetzt hab ich sie seit paar stunden drinnen und es schmerzt man merkt total wie alles arbeitet und die kette deswegen das eigentlich gemacht wurde und den Zahn vom Gaumen zu ziehen ist bereits wieder locker und hängt daneben herum frag mich nur ob das ganze dann einen sinn macht.wenn beim gaumen keinerlei druck mehr vorhanden ist um den zahn an die stelle zu ziehen ?Mein KFO ist erst wieder in 2Wochen dort !!Und da habe ich Termin weil die restlichen Zähne drann kommen !

So jetzt is eigentlich alles wie vorher das Ketterl das herum hängt nur diesmal ist daneben direkt die Spange !

Supi lang hats gehalten 4Stunden und ein Weckerl das ich gegessen habe und das sogar auf der andren Seite !

Mir wurde übrigens auch nicht mitgeteilt wie ich die Spange zu Pflegen habe !

Bereue mittlerweile das ich diesen Weg gewählt habe ! Stehe voll im Berufsleben und habe 4 Lücken schaut sehr gut aus ! Hätte man von anfang an gesagt nein das geht nicht das da so Kunstzähne reinkommen hätte ich gleich eine Brücke genommen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

oh, ich kann das alles nur zu gut nachfühlen. Anfangs (und manchmal auch jetzt noch) gehts mir genauso. Der Anfang ist echt hart, ich konnte mich auch nicht im Spiegel ansehen, nach meiner Freilegung war ich total geschwollen, blutig, alles hat geschmerzt, kein Essen hat mir geschmeckt. Alles spannt, zieht, drückt... War total deprimiert. Ich verstehe dich nur zu gut. Dachte nicht nur einmal ans Aufgeben und Abbrechen...

Glaub mir, es wird besser, zwar langsam, aber dennoch: ES WIRD BESSER!

Das mit dem lockeren Ketterl wäre gut, wenn du dirs anschauen lassen kannst... hatte auch Probleme mit gerissenem Ketterl, oder gebrochenem Hebel (das ist dann die stärkere Version- damit ist noch mehr Zug am Zahn)

So wie andere ins Kaffeehaus gingen, fuhr ich in die Zahnklinik.

Aber es wird besser, du wirst sehen. Halte durch. Hier bist du nicht allein :grin: !

Zähne putzen kannst du fast wie bisher. nur etwas länger und gründlicher. Ich putze mit elektrischer und Handzahnbürste. Finde, man gewöhnt sich ziemlich schnell an die neue Putztechnik. Für die Zwischenräume gibts spezielle Zahnseide für festsitzende Zahnspangen, die man wegen dem verstärkten Ende besser durch die Zwischenräume fädeln kann! Dann solltest du "Elmex Zahngel" aus der Apotheke mind. 1mal, maximal 2mal/ wöchentlich verwenden. Das wurde mir speziell empfohlen. Mundspülungen nach jedem Essen wären auch ideal. Hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für deine netten Worte ! Hilft mir grad total !!!

Fühl mich so elend und hässlich schau immer die unteren an weil die so schön weiss sind ohne irgendnen draht (bis in 2wochen halt*g*) Aber mir schmerzt der Hebelzahn so , das ist so ein gefühl wie ich es bei dem vor der Wurzelbehandlung hatte einfach schmerzhaft liegt das daran das einfach der Hebel mehr zutun hat zurzeit ? Weil die andren 3 beklebten haben sich wieder beruhigt nur der nervt :( Hab jetzt ne schmerztablette genommen und hoffe das hilft wenigstens das grad halt der eine nur wehtut irritiert mich !Und hab angst das er jetzt doch schon raus muss anstatt in 3jahren weil 3jahre mit den schmerzen schaff ich ehrlich gesagt nicht*gg* Kann übrigens erst in 2wochen hin weil der KFO nur Mittwochs alle 2Wochen in der Praxis ist :(

und irgendwie hätte ich gerne heute alle schmerzen *gg* komplett das einfach alles wehtut wäre mir lieber als wenn ich jetzt daran denke 3zähne tun so höllisch weh in 2wochen dann der komplette rest und nochmal die schmerzen und halt ärger weils mehr sind :(

Als bei dir der Letzte Zahn mit diesem Metall ding da raufgeschraubt ? wurde oder ka was der gemacht hat so raufgesteckt das fühlte sich an als würd alles abbrechen *gg* ist das normal ? Auf der andren Seite hat er nämlich zuerst probiert aber das ging nicht da sind die Zähne zu eng beinander und dann sah er ja sowieso das ich zuerst nen schiefen biss brauche bis er die andre seite machen kann übrigens erst als ich gesagt hab ich mag kunststoffzähne*gg*

Zusatz:

Ich muss meine Essensgewohnheiten ändern ! Früher hab ich gegessen ständig eigentlich beim Pc und so *gg* Red B. getrunken ect. ect. hab nur 43kg *gg* net glauben ich bin jetzt dick ;) Aber esse halt gerne und viel naja heute hab ich gelernt das sich das ändern muss ! Da ich so angst habe wenn ich net sofort putze nachm essen das es schlecht ausgehen könnte esse ich jetzt wie jeder normale mensch nur noch 2mal am tag*gg* steh halt früher auf vor der arbeit das ich noch zuhause frühstücke um 5:00 , dann am abend noch mal eine mahlzeit und das wars ! Wenn ich dann allerdings abnehme hab ich ein zusätzliches problem *g*

Aber ich probiers das ständige Zähneputzen nervt und denk auch das ist net so gesund für die zähne ! oder kann man ohne bedenken sooft putzen wie man will ? Bei zb. 20mahlzeiten am tag evn. schwer ?

so ich muss das einfach loswerden *g* denk die ganze zeit nur nach :(

ich habe irgendwie angst das alles nicht ganz so super läuft . Meine Backenzähne haben Füllungen die hab ich erst alle austauschen lassen von amalgan zu weiss ... mir fehlt allerdings unten ein backenzahn und oben rechts .. und halt die wo die milchzähne waren irgendwie hab ich jetzt angst um meine andren zähne :( ich weiß auch nicht ob das jetzt so bleibt mit dem metalldraht genau dort wo die lücken sind aber ich trau mich nichtmal reden :( war eigentlich ur happy die letzten tage nach der operation weil ich mir gedacht hab die kunstzähne kommen dann eh gleich rein und ich kann dann wenigstens lachen und jetzt wo mir das genommen wurde hab ich angst vor dem ganzen nächsten Jahr. Ich mein heut beim kontrolltermin war alles eigentlich easy und alles bestens nur mag ich nicht ständig uninformiert sein. Irgendwie würde mir die Spange ja sogar gefallen aber auch nur weil ich gedacht hab ich bekomme die Kunstzähne ich habe angst vorm arbeiten mit der halben Baustelle im Mund und ich bin im Einzelhandel.

Außerdem wenn das so bleiben sollte im vorne front mit dem metallding statt dem Zahn (also dem draht) der ist so spitz wenn ich mir beim sport (den ich nach Bänderriss erst in 3wochen wieder machen darf) dann zb. auf die lippe beisse hab ich ein loch in der Lippe und am unterzahn wenn ich mund zumache merk ichs auch das es reibt ! Ich versteh nicht warum ich so weggeschickt wurde und mir einfach diese demütigung angetan wird . Ich dachte sobald ich die Spange habe kann ich wieda lachen und stolz sein das ich mich dazu getraut habe und jetzt trifft alles ein was ich nicht erwartet habe. Die letzten Tage ging ich trotz schmerzen nach op glücklich durch die Gegend war wieder total lebensfroh und dachte mir bald hab ich Hübsche Zähne und ich bekomme dann gleich die kunstzähne dann kann ich das erste mal seit 10jahren befreit lachen . Und jetzt kann ich garnichts nur wieder wie die letzten 10jahre wie eine Schildkröte ins Haus zurückziehen. Ach jetzt kommt die Selbstmitleidphase .. Hab mir gerade auf die zähne Wachs geklebt inkl. auf dem draht der so blöd vorne steht damit ich mir meine andren zähne damit nicht "abschürfe" hält richtig fest seit mittlerweile 4stunden obwohl ich dazwischen getrunken auch hab *g* hoff halt es geht dann doch wieda ab ;)

ich wollts mir nur von der Seele schreiben was mich beschäftigt sorry

und ich hasse Serien , Filme und alles was es im TV spielt da haben alle gerade weiße schöne Zähne das fuckt mich an wenn man ständig daran erinnert wird !!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nici!

Wenn du dir die Kunstzähne so sehr wünschst, solltest du nochmal mit deinem KFO reden.

Ich war, als ich noch auf der Suche nach dem passenden KFO war, bei einem, der mir auch keine reingemacht hätte. Kunstzähne fand er umständlich und absolut unnötig (wie kann der beurteilen, ob sie nötig sind?!).

Ich hab mich dann für einen KFO entschieden, der von vorn herein sagte, er würde die Lücken mit Kunstzähnen schließen. Und es geht auch so, das sieht man ja auch bei Sandra Maria, die hatte sogar noch über Monate ihre Milchzähne drinnen, als schon am Kettchen gezogen wurde.

Bei mir läuft der Nylonfaden, der an den Kettchenschlaufen befestigt ist, einfach zwischen 3er und 4er hindurch und ist dann hinter dem Bracket des 4ers zugeknüpft. Die Kunstzähne müssen ja nicht so breit sein, dass da kein Platz mehr zum Anspannen an die Spange ist!

Das Kettchen muss ja auch nicht zwischen den Zähnen rausgezogen werden, wenn es an die Lücke kommt, kann es ja etwas gekürzt werden. Und der Nylonfaden hat ja perfekt Platz!

Ich hab ein paar Fotos im Bilderforum (Link in meiner Signatur). Sag doch deinem KFO, dass du einige kennst, die Kunstzähne haben und ebenfalls retinierte Eckzähne runterholen. Kann ja sein, dass ihm das Ganze nur zu umständlich ist (und das Einbauen ist ja auch nicht so schnell getan, wenn es gut werden soll). Da kann er dann ruhig wissen, dass du weisst, dass es auch mit Kunstzähnen gehen würde.

Es sei denn, es gibt bei dir andere Bedingungen, die das Ganze unmöglich machen. Wüsste aber nicht, welche das sein sollen!

Lg

Alexandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ! Hab am 2.Dez einen Termin bei einem andren KFO ! Aber ich halt die schmerzen nicht aus ich kann mir nicht vorstellen das es normal ist . Mir tut der Backenzahn der eigentlich gerissen werden müsste aufs ärgste weh seit dem er als Hebel dient vorher keine Probleme. Ich nehm seit gestern nur schmerzmittel ich kann mir nicht vorstellen das das normal ist :(

hab mir gerade das elmex gel besorgt ! :)

werd ich heut abend gleich mal testen !

am 2.dez werd ich dort mal fragen ob das nicht doch geht . Weil der jetzige ist sowieso etwas merkwürdig ist nur alle 2wochen dort und was wenn mir ein brackett rausgeht oder etwas abbricht kann ich wochen warten.Da such ich lieber einen der wirklich jeden Tag arbeitet (außer weekend halt) das ich die sicherheit habe wenn was ist oder wenn ich so schmerzen habe das ich hingehen kann und nachfragen. So hab ich die ungewissheit 2wochen lang !

aja weiß jemand wo man die zahnbürsten herbekommt für die zahnspange ?

mir wurde ja von meinem kfo nix mitgeteilt und auch da finde ich das es nicht ganz sein kann. Ich mag ne ärztin die mich aufklärt und wo ich net ständig irgendwas fragen muss um wenigstens informationen zu bekommen. Mag wissen was sache ist und was gemacht wird und wie der behandlungsablauf ausschaut nicht einfach rein mit dem ding und wieda kommen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber eine frage zum thema pflege !

putz momentan normal mit der elektro , nur merke ich das mir die zahnpasta total in der spange hängen bleibt hab jetzt 10min nur ausgespühlt und ohne paste nachgeputzt weils net runter gangen ist !

ist das immer so ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich hab ein paar Fotos im Bilderforum (Link in meiner Signatur).

komme leider ohne PW nicht in den Bilderbereich :(

Tja, dann wirst du dir wohl das Passwort geben lassen müssen, wenn du da rein willst ;)

Zur Zahnpasta: Bei mir bleibt immer etwas von der Elmex Sensitiv hängen, bei der roten Elmex habe ich das Problem nicht. Es ist ja auf jeden Fall gut für die Zähne, wenn noch etwas von der Zahnpasta bzw. vom Fluorid an den Zähnen bleibt. Wenn es dich aber optisch stört, hilft da wohl nur Zahnpasta wechseln!

Lg

Alexandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@nici zu der Frage:

aja weiß jemand wo man die zahnbürsten herbekommt für die zahnspange ?

die bekommst du im Drogerie Markt,Apotheke,im Internet ich habs im Internet bei einer Versandapotheke gekauft ohne Porto kosten und der Preis für die Bürste war okay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tja, dann wirst du dir wohl das Passwort geben lassen müssen, wenn du da rein willst ;)

hab ich schon angefordert ;) warte schon seit paar tagen darauf :)

aber macht nix hab ja sowieso 3jahre zeit *g*

Tag 3 verlief eigentlich ganz gut , Reden kann ich fast nicht *gg* klingt lustig in der arbeit fragen alle immer 2mal *gg*

Hab immer wachs drauf kleben hoffe das ist nicht schlimm wechsel immer nur aus beim zähne putzen weils so super haltet :)weil meine backe innen halt etwas aufgescheuert ist.

Sonst hab ich heut nur ein halbes schmerzmittel nehmen müssen in der früh was mich sehr freut !!Essen geht halt auf der Seite noch nicht aber dafür hat er mir wahrscheinlich die andre seite bis 11.11 noch frei gelassen *g*

Muss allerdings noch zum normalen Zahnarzt ziemlich bald , merke langsam das die Blomben sich verändern vielleicht war das elmex zahngel doch etwas zu stark für meine Zähne hab mir extra alle blomben weiss machen lassen und nun schauts nimma sogut aus wie am anfang und für 70.- pro Zahn hätt ich schon gern das es länger hält :) An der Hygiene kann es nicht liegen , putze sehr oft vielleicht zu oft ? ich weiß es jedenfalls nicht Vorallem mein Frontzahn ist merkwürdig gelb mit weiße flecken *g* Aber gut nächste Woche geh ich mal hin die blomben sind grad mal 1woche alt also etwas garantie sollte es ja geben *gg*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so heute in der nacht bin ich oft aufgewacht ! immer wenn mund zuweit zu war hab ich gemerkt das ich "drauffbeisse" war mir früher nie bekannt aber jetzt wo man schmerzen hat merkt man es . Und jedes mal knallte der obere Draht genau auf den unteren Zahn ob das so gewollt ist weiß ich nicht :)

Das Ketterl hängt übrigens sehr weit runter wenn ich nicht mit wachs ankleben würde hätte ich es auf der unterlippe trotz offenen mund liegen ! Mein KFO ist erst wieder am 11.11 in der praxis bis dahin muss das halten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mein KFO ist erst wieder am 11.11 in der praxis bis dahin muss das halten

Hat dein KFO keine Vertretung wenn er nicht da ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

der ist allgemein nur alle 2wochen in der praxis deshalb such ich jetzt nen andren ! man sagt mir ja nix .. fühl mich zuwenig informiert ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
der ist allgemein nur alle 2wochen in der praxis deshalb such ich jetzt nen andren ! man sagt mir ja nix .. fühl mich zuwenig informiert ...

das würde mir wohl auch so gehen finde das Komisch das der Nur alle 2Wochen da ist wünsche dir viel Glück bei der Suche nach einem Neuen KFO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, nici!

eigentlich sollte es genügen, wenn du 2-3mal am Tag Zähne putzt. Ich putze morgens und abends, gelegentlich mittags in der Arbeit. Wenn da aber keine Zeit ist, verwende ich Mundspülung. Hab damit eigentlich gar keine Probleme und bei der Zahnreinigung hat man mich gelobt.

Das Elmex Zahngel darfst du nur erbsengroß und 1-2mal/ wöchentlich verwenden, weil es einen höheren Fluorgehalt hat. Für die elektrischen Bürsten nehme ich die speziellen Aufsätze für festsitzende Spangen. Bekommst du eigentlich überall, wo du die normalen Bürstenaufsätze bekommst.

Ich würde dir auch raten, den Zahnarzt zu wechseln. Das ist ja echt schlimm, keine Infos- und alles so schnell und überstürzt. Würd mich interessieren, ob dein Zahnarzt auch gerne mit 4 Lücken rumlaufen würde....:!:

Das ist ja wirklich unmenschlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja bin schon froh das ich am 2.dez. zu nem andren geh ! nur am 11.11 muss ich zum jetzigen da is termin und hab irgendwie angst wenn der nun front fertig macht mit spange das die dann nicht mehr die kunststoff dann reinbekommt ?

fühl mich halt echt net gut mit 4lücken vorallem war es nicht ausgemacht und ich seh nicht ein das man einfach sagt nein es geht doch nicht ! immerhin ist das eine dienstleistung was der tut und ich als zahlender kunde verlange es !

zum neuen kfo am 2.dez geht meine sister mit weil ihr sohn auch nach 4jahren loser spange jetzt doch ne fixe braucht .da kann sie mich gleich unterstützen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so jetzt ists bald eine woche her das ich die spange auf 3zähnen habe . Der hintere backenzahn tut noch immer weh ! Essen kann ich auf der seite garnicht aber gsd hab ich noch die andre nicht verdrahtet .

Bis 11.11 jedenfalls *g*

Der Eckzahn auf den ich warte*gg* zeigt sich noch nicht was eh klar ist nach ner woche :) Ohne wachs gehts mittlerweile auch nur am vorderen draht nicht da das Ketterl zu locker ist und mir sonst bis zur unterlippe hängt. Außerdem wenn ich mund zumache reibt das metall auf dem unteren zahn daher lieber wachs um die andren zu schützen.

Werde ich aber am 11.11 mit dem KFO klären .

Sonst fühl ich mich mit Spange im moment net wirklich schlecht nur halt vorne stört es mich aber auch das werde ich noch sagen *g* Ansonsten belastet mich im moment eher der Bänderriss ! Noch 3wochen ohne sport ist für mich ein Horror möchte allerdings spätestens im dezember mein Comeback mit Zahnspange feiern ! Aber alles mit etwas angst verbunden ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So news

Habe mich an die Spange nun vollständig gewöhnt , nur etwas angst wenn die komplette reinkommt

im Berufsleben kommt es allerdings sehr gut an sehr viele Personen in meinem Alter fragten mich was das denn kostet ? Weil sie auch gerne gerade Zähne hätten und sich nie getraut haben ..Manche andren hat mein Mut zur Zahn Operation Kraft gegeben das sie es auch machen .

und ich warte halt auf meinen eckzahn :) bislang ist er noch ganz weit versteckt habe nur eine stelle am gaumen endeckt die ausschaut wie ein "roter" fleck .. ziemlich neben dem ketterl ..

jetzt kommen natürlich schon gedanken "vielleicht kommt er ja doch bald raus"*gg*

an das zähne putzen in der firma hab ich mich auch schon gewöhnt am anfang sagte ich zwar ich esse nichts in der arbeit aus diesem grund jedoch meinten dann alle kollegen zu mir geh bitte gehst halt danach putzen wo ist das problem ? Ist mir auch nicht mehr peinlich :)

Also meine Veränderung kam sehr gut an !

Jetzt warte ich nur noch auf die komplette Spange und dann hoffe ich das ich auch mein Comeback im Fussball Feiern kann (heut ists 4wochen her) und 2 wochen gilt das Verbot noch :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

war heute beim KFO !

und bekam das erste mal eine information

Habe heute auch gleich das Ketterl nachgespannt bekommen ! der Eckzahn wandert sehr schnell

die restliche spange bekomme ich erst wenn der eckzahn vom gaumen an der stelle ist wo er hingehört da mir der Zahnarzt eine "Bisssperre" machen muss um den anderen zu holen und das geht nur wenn der 3er an der richtigen stelle ist was ungefähr 1jahr dauert. Das heißt 1jahr hab ich ne zahnspange auf 3zähne

des weiteren habe ich einen "Überbiss und einen Kreuzbiss"

alles heut erfahren ! Darum wird sich dann in einem jahr gekümmert !

bin nur gespannt wieviel ich zahl für das eine jahr wo die spange nur auf 3zähnen ist !!! alle 2wochen muss ich hin , wartezeit bis zu ner stunde ..und das jetzt ein jahr .. immer und immer wieder nur wegen dem eckzahn *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

oh, ja, ich kenn das nur zu gut.... ständiges Warten, ständige Klinik- Besuche, ständig nach der Arbeit zum Zahnarzt fahren.... Es ist leider manchmal auch öfters nötig- bei mir war der Abstand der Termine Anfangs auch 2 Wochen, jetzt sind die Zahnarztbesuche aber zum Glück nur mehr alle 4 Wochen nötig. Wegen Komplikationen war ich im Sept. aber jede Woche, also 4mal in der Zahnklinik.... ja, da tut man sich schon einiges an. Schön zu lesen, dass sich dein retinierter Zahn "brav" bewegt- ist ja nicht selbstverständlich!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja er ist ganz brav :D

das nachspannen war zwar schmerzhaft vorallem weil er mir so am gaumen gedrückt hat das ich an die decke gehn wollte !!!

die zähne tun zwar nicht direkt weh aber essen oder so geht auf der seite nicht aber muss sagen im moment habe ich eh keinerlei appetit (ka warum)

aber was mir gefällt ist das dieses metall staberl nicht mehr so extrem ist brauch also kein wachs mehr und kann mir damit die lippe auch nicht mehr aufbeissen !

jetzt fahr ich immer mit der zunge am gaumen und schau ob sich was ändert*gg*

wie ist das eigentlich .. wandert der jetzt nur von innen an die stelle wo er hingehört oder seh ich irgendwann vorher noch den zahn ?:) bin irgendwie schon aufgeregt wie ein kleines kind das ihre zähne bekommt *ggg*

vorallem weil es heißt ja 1jahr dauert es bis der zahn unten ist ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wie ist das eigentlich .. wandert der jetzt nur von innen an die stelle wo er hingehört oder seh ich irgendwann vorher noch den zahn ?:)

Der Zahn wird nicht direkt dort durchbrechen, wo er hingehört, sondern ein Stück dahinter. Wie lange das dauert, hängt davon ab, wie hoch und wie schräg er liegt. Mein KFC meinte, mit etwa einem halben Jahr muss man rechnen (plus minus wenige Monate). Schau dir mal Sandra Marias Fotos an, sie stellt etwa einmal im Monat ein Bild rein, auf dem man immer tolle Fortschritte sieht!

Bis wir beide so weit sind wie Sandra Maria, wird es wohl noch eine Weile dauern! :|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0