caxira

Platten spürbar nach OP?

Hallo ihr Lieben!

Hab leider via Suchfunktion nichts passendes gefunden.

Ich bin jetzt 8 Monate post-op, im linken Oberkiefer habe ich seit der OP einen kleinen "Muggel", direkt über dem 6er. Der KFO meint, das wäre die Platte, die etwas wegsteht.

Seit ein paar Wochen ist mir auch eine Stelle beim linken Nasenflügel aufgefallen, die eine deutliche (vl. erbsengroße) Erhöhung aufweißt und bei Druck auch etwas schmerzt. Ich bilde mir ein, dass diese Stelle auch größer wird. Rein äußerlich kann man nichts erkennen, erst wenn man die Stelle berührt.

Hat jemand Erfahrung damit?

Kann es wirklich sein, dass ich (speziell in der Nasengegend) die Platten so gut durchspüre??

Lieben Gruß!

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich konnte meine Platten um die Nase herum auch deutlich ertasten- für mich einer der vielen Gründe, weswegen ich sie unbedingt entfernen lassen wollte. Unten konnte ich sie nicht ertasten, hatte aber regelmäßig an den Stellen Probleme mit unreiner Haut.

Jetzt- wo die Platten weg sind- ist alles in Ordnung.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Platten neben der Nase auch deutlich gespürt. Habe gedacht, ich bilde mir das nur ein. Aber nun sind sie raus und die Gegend um die Nase fühlt sich wieder normal an. :P

Die anderen Platten konnte ich nicht ertasten und hatte auch keine Probleme damit.

VG. Margret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann meine Platten fast alle deutlich ertasten. Am meisten stören mich die unter der Nase, da merk ich deutlich die Knubbel und ich finde auch, dass dadurch immernoch meine Nase breiter und durch die Platten in den Wangen diese auch noch etwas dicker sind, obwohl die Platten so groß ja eigentlich nicht sind :lol: Jedenfalls ist es sehr unangenehm und ich freu mich schon auf meine Plattenentnahmen und hoffe es geht alles nochmal reibungslos über die Bühne =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

bin knapp 8 Wochen Post-OP. Ich hab wenn ich die "Nase rümpfe" immer das Gefühl, daß ich die Platten spüren kann und wenn ich starke Grimassen schneide fühlt sich das auch so an. Ist schwer zu beschreiben, aber ich finde, daß man deutlich merkt, daß da was hinter ist. Außerdem bin ich sowohl im UK als auch im OK nur noch an den Stellen etwas angeschwollen, wo die Platten sind und ansonsten nicht. Hab auch das Gefühl, daß meine Nase durch die Platten breiter geworden ist, als vorher und das Problem mit der unreinen Haut kenn ich auch. Bin deswegen kurz nach der OP fast verzweifelt, da Pickel und Co. eigentlich kaum noch hatte, außer so hier und da mal einen. Aber wenn einige das auch haben, dann hab ich ja Hoffnung, daß das nach der Entnahme wieder verschwindet.

LG Kampen99

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi!

Auch ich muss sagen, ich spüre die Platten auch deutlich.

Und zwar soweit ich das ertasten kann, so mind. 4 Platten.

Ab und an merke ich das sogar an den Zähnen.

Da ist ab und an ohne irgendwelche Vorwarnung ein ziehen, genau die Zähne, wo die Platte oben drüber ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

gut, dass das Thema hier angeschnitten wird...

Ich hab nämlich auch so ein Problem.

Bei mir ist es so, dass ich auf der rechten Seite an meinem Unterkiefer auch denke, dass ich die Platten spüre. Es fühlt sich viel dicker an als auf der linken Seite und tut bei Druck auch weg.

Außerdem knackt mein Kiefer sehr oft seit der OP und tut auch kurz weh und ist dann weg. Kennt das einer von euch & ist das normal ??

Und das mit den Platten... Ich wurde im Mai operiert und möchte sie unbedingt raus haben. Mein Chirug meinte sie bleiben bis 6-9 Monate drin, aber lange will ich nicht mehr warten.

Wie lange hattet ihr sie drinne ?

Becci

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe sie, seit ende Januar, halt da wo meine Op war drin.

Ende Januar, anfang Februar 2010 kommen sie raus.

Dann hatte ich sie 1 Jahr drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also das mit dem spüren beim Nase "rümpfen" kenn ich auch sehr gut! Außerdem hab ich das Gefühl, dass meine Nase breiter ist und meine Wangen auch dicker sind, ich glaube ich hab 4 Platten im OK. Im UK sieht man es auch deutlich, wo die Platten sind. Manche meinten schon, dass es da "komisch aussieht" weils so dick ist. Ich hoffe nach der Plattenentnahme gibt sich das wieder und dann sind wirklich alle Schwellungen weg!

Hat jemand Erfahrung damit, dass nach der Plattenentnahme auch diese "Huckel" weggehen oder bildet man sich das nur ein, dass die so groß sind???

Ich kriege die Platten genau 6 Monate nach OP raus, mein KO meinte auch ich soll sie nicht länger drin lassen. Da bin ich auch sehr froh drüber :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen!

Ich habe jetzt endlich einen Termin für meine Plattenentnahme bekommen:

Besprechung Ende November und Operation Anfang Februar. Hatte dann die Platten ziemlich genau 1 Jahr drin.

Anbei ein Foto von den Übeltätern *g*

Mein Freund meint auch, dass meine Nase seit der OP um einiges breiter geworden ist. Ich hoffe mal, das ändert sich mit der Plattenentnahme wieder.

Danke für eure Antworten!!

LG

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

das Spüre ich auch alles, aber wenn man mal genau auf das Röntgenbild schaut, spürt man meiner Meinung nach nicht die Platten, sondern die Schraubenköpfe.

Gruß Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Ich hab meinen KC gefragt, ob nach der Plattenentnahme die Nase wieder wird wie vorher, da sie vorher um einiges schmäler war und jetzt so breitgedrückt ist.. Er meinte "mh weiß ich nicht, kann sein, muss aber nicht" :sad: na toll...

Hat jemand Erfahrung damit, ob nach der Plattenentfernung die Nase wieder schmäler geworden ist???

Da ich ein ziemlich schmales Gesicht habe und auch noch abgenommen habe, finde ich auch, dass man extrem die Stellen, wo die Platten sind, in meinem Gesicht sieht. Auch wenn ich lache sieht es so aus als wäre meine Nasenpartie und die Wangen immernoch "dick" oder geschwollen...

Sind denn nach der Plattenentnahme noch ein paar "Huckel" zurückgegangen bei jemandem? Ich setz viel Hoffnung in diese OP, dass es danach wieder so aussieht wie vorher (Wangen, Nase und auch die Stellen am UK)

Bin froh, wenn die Übeltäter endlich weg sind!! Ich finde sie extrem unangenehm und sie schmerzen manchmal... nix wie weg :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Super das ihr das Thema gerade anspricht!:razz:

Ich habe auch dieses Gefühl aber an beiden seiten(Links&rechts) im unterkiefer. Morgen bekomme ich sie raus.

Wisst ihr, tut es weh nach der entfernung der platte? Ist man angeschwollen? Liebe grüsse:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

es tut nicht weh, aber es schwillt genauso doll an wie bei der Kiefer-OP, bildet sich aber sehr schnell zurück. Viel Glück für die OP!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden