Lupo_09

Schlafen & Essen nach GNE oben+unten

Hallo,

war mich nicht sicher ob ich das Thema in "Frag den Kiefer Orthopäden"

oder hier rein stellen sollte. Da ich aber eine OP hatte, denke ich, dass

es hier ganz gut reinpasst.

Hatte wie schon im Titel geschrieben eine Gaumennaht Erweiterungs OP

(oben und unten!

Unten ist wohl eher selten hier im Forum.

Daher schreibe ich es extra immer dazu - Wenn das jemand liest,

würde ich mich freuen über seine Erfahrungen zu hören)

1) Essen:

Der Arzt sagte mir ich solle 6 Wochen nur pürierte Sachen Essen. Habe aber

festgestellt, dass ich manche Dinge schon leicht kauen könnte.

Darf ich das??? Oder sollte ich es vermeiden, da ich sonst was kaputt mache?

2) Schlafen:

Sollte ich primär auf dem Rücken schlafen?

Ich schlafe gerne auf der Seite oder dem Bauch. Dabei merke ich aber, dass

ich am nächsten Morgen eine hohe Spannung im Mund habe. Ist der Druck,

durch seitliches Schlafen auf den Kiefer etwa höher als die Kraft des Distraktors?

Ich meine, nicht dass ich 4 Wochen lang den Distraktor aufdrehe und es

bringt kaum was, da ich im Schlaf wieder alles zusammendrücke :o

--> Angst!! :-(

Hoffe bald von euch zu hören

LG Lupo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden