Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Miiuu

weißer Bogen-macht man das?

Hallo,

ich hab leider mit der Suchfunktion nichts passendes gefunden.

Ich habe heute meinen Heil udn Kostenplan bekommen. Da sind zwar Keramikbrackets aufgelistest aber nur einfache Bögen. Es gibt doch auch weiße, nicht wahr? Haben die Nachteile? Mit google bin ich auch auf nichts gestoßen. Wenn ich Keramikbrackets habe, dann will ich nämlich auch am liebsten einen weißen Bogen.

Danke schon mal für eure Hilfe :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei den weißen Bögen kann die Farbe abplatzen! Das sieht dann nicht so toll aus... Ich hab normale Bögen mit Keramikbrackets!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich weiß nicht, ob ich meinen Plan ganz richtig verstanden habe. Ich glaube bei mir sind 7 Bögenwechsel geplant für eine Behandlungsdauer von ca 1 Jahr. Wenn also alle 2 Monate der Bogen gewechselt wird, dann geht das ja. Ein bisschen abgeplatzte Farbe find ich glaube ich immer noch besser als einen Metallbogen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn ich mich richtig an eine alte diskussion hier erniner gibts auch nicht alle (evtl. nötigen) bogenarten beschichtet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich glaub, da gibt's eh ein bisschen was dazu. Gib mal in die Suchfunktion "zahnfarbener bogen" bzw. "weiße bögen" ein. Hab in einem anderen Thread gelesen, dass starsurfer zahnfarbene Bögen hat/hatte (?) - da gibt's auch einen Thread im Bilderforum und vielleicht kannst du direkt nachfragen. Mir persönlich gefallen die weißen Bögen gar nicht, aber das ist sicher Geschmackssache.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

es gibt beschichtete bögen die aber leider die beschichtung verlieren, der durchscheinende metallbogen sieht häßlich auf, fällt dann mehr auf wie ein metallbogen ,

man denkt du hast essensreste zwischen den zähnen.... ganz weiß sind diese bögen auch nicht! verfahrenstechnisch nicht anders lösbar.

sehen gelblich aus, niemals in zahnfarbe.

es gibt von gac rhodium beschichtete bögen, die beschichtung soll dauerhaft sein.

diese bögen sind matt und viel unauffälliger als ein stahl oder niti bogen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mag die Metallbögen nicht. Dann kann ich mir auch gleich Metallbrackets reinmachen, fällt ja eh auf. Meine Meinung. Mal abwarten, was mein KFO mir anbietet.

Sind die weißen wohl viel teurer?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte auch keramik und normale bögen, der wird dann ja mit weißem draht befestigt, dann sieht man ihn eh kaum...also wenn sie wirklich sehr viel teurer sind würd ich mirs echt überlegen, ob sich des wirklich lohnt vorallem wenn dann auch ncoh die farbe abplatzen kann!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte zuerst (zu meinen Keramikbrackets (InOvation C)) weiße Bögen - jetzt rhodiumbeschichtete.

Beurteilen muss das natürlich jeder für sich selbst, aber ich finde, die weißen waren eher auffälliger als die jetzt silberfarbenen.

Richtig ist, dass die weiße Beschichtung teilweise abgeplatzt ist, und das sieht dann ziemlich auffällig aus. Aber wer (außer man selbst) schaut denn schon so genau auf die Bögen einer Zahnspange... ??

Für mich habe ich entschieden, dass ich, so lange ich wählen kann, keine weißen Bögen mehr möchte. Die silberfarbenen erscheinen mir irgendwie passender (unauffälliger und gepflegter aussehend).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich stimme meinem Vorredner (im Prinzip allen Vorrednern) absolut zu. Habe auch Keramikbrackets mit Silberbogen. Sieht aus wie früher die Zahnspangen (oder heute die Losen). Meine Klinik setzt die farbigen Bögen nicht ein, weil die Farbe abplatzt. Sieht nicht toll aus und ist bestimmt auch nicht gesund! Hier muss noch ein bisschen entwickelt werden!

Silberbogen mit Keramikbrackets ist absolut ästhetisch!

Und Du wirst überrascht sein, wie die Leute reagieren (wenn sie denn reagieren, denn es fällt kaum auf).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

also ich habe keramikbrackets und weiße bögen! bei mir is eig nie was abgeplatzt! außer jetzt bei meinem letzten bogen! den habe ich aber auch schon fast en halbes jahr und er hate eine bimax op mitgemacht :D

ich kann jedem nur zu de weißen bögen raten! sie fallen kaum auf.

Wobei ich sagen muss, dass ich die normalen drähten (in kombination mit keramikbrackets) auch nicht shclecht finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey!

Da der letzte Beitrag von 2009 ist, würde ich den Thread gerne mal wieder aufleben lassen. Gibt es aktuellere Erfahrungsberichte mit diesen weißen Bögen? Wurden die vielleicht weiterentwickelt? Oder bröckeln die immernoch ab?

Wäre für Erfahrungsberichte dankbar, da mir demnächst der Einsatz meiner festen Spange bevorsteht.

VG

snoody

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sind für in die Tonne!

Farbe platz nach maximal einer Woche ab, bzw. dann schon, wenn der KFO eine Schlaufe oder sonstiges reinmacht.

Und wenn man raucht (wie ich) ist der Bogen nach 3 Wochen definitiv nicht mehr weiß.

Ich habe Metall-Bögen drin. Das ist vollkommen ok.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe seit heute meine Keramikbrackets im OK und UK drinne und auch Metallbögen. Finde sie überhaupt nicht schlimm oder störend. Hätte mich nie für beschichtete entschieden, da wirklich die meissten davon berichten, dass die Farbe abplatzt.

LG Mausekind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Wurden die vielleicht weiterentwickelt? Oder bröckeln die immernoch ab?

 

Hallo, dass die weiße Beschichtung abplatzt, kann ich auch von Herstellerseite bestätigen. Wir führen auch beschichtete Bögen und bekommen das regelmäßig zurückgemeldet. Allerdings haben wir vor einem Jahr einen neuen weißen Bogen heraus gebracht, der nicht beschichtet ist, sondern mit einer weißen Teflonschicht ummantelt. Etwa so, als würde man einen Gartenschlauch über eine Metallstange schieben. Leider ist die Herstellung entsprechend aufwendig, was sich im Preis widerspiegelt. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo, habe keraminbrackets und weiße bögen. bei mir ist noch nie die farbe abgeplatzt und es hat sich auch noch nie etwas verfärbt.!!! habe super erfahrungen damit gemacht. :476:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0