Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
ninah

kaputtes Kiefergelenk & Einfluss der OP

Hallo zusammen,

mich macht da was nachdenklich.

Beim MRT kam ja raus, dass mein rechtes Kiefergelenk nicht mehr in die Gelenkpfanne rutscht.

Gestern war ich beim KFC und dort wurde mir gesagt, dass das nach der OP besser aber auch erst mal schlechter werden kann. Das verstehe ich nicht so ganz und macht mir auch ein bisschen Sorgen. Übernächste Woche ist ja schon die OP...

Kann man denn nicht direkt so operieren, dass es danach besser ist oder ist das etwas, worauf man keinen Einfluss nehmen kann !?

Hat einer von Euch schon Erfahrungen damit gemacht ?

Ich weiß, ich hätte mir das gestern erklären lassen sollen aber bei der Informationsflut bin ich gar nicht zu dem Gedanken gekommen.

Vielleicht hatte ja einer auch das Problem und die OP auch schon hinter sich.

Würd mich über Erfahrungen freuen... Danke schonmal !

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Also ich hatte jetzt nach der GNE-OP auch ein paar kleinere Kiefergelenk probleme. Die sind erst nach der OP entstanden.

Heute hab ich es mir von meinem KFC erklären lassen. Der hat gemeint das liegt daran, dass in einer kurzen Zeit sehr viel verändert wird. Dadurch verspannt sich die Kiefermuskulatur.

Das dauert einige Zeit bis sich das Gehirn umgewöhnt (an den neuen Biss). Bei mir ist es jetzt 1 1/2 Wochen nach dem Verstellen der Apparatur besser geworden.

Aber lass es dir nochmal vor der OP von deinem KFC erklären.

Gruß Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0