Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
karo31

mein Zahnspangen-Tagebuch

hallo alle miteinander!

ich möchte für meine zahnspangenzeit ein kleines tagebuch einrichten, wo ich immer wieder mal etwas schreibe.

vielleicht interessierts ja jemanden.

19.11.

heute hab ich die separiergummies bekommen. hat ganz schön gezwickt und gezwackt beim reintun, da der engstand doch sehr ausgeprägt ist.

bis jetzt hab ich aber keine schmerzen, es ist nur etwas komisch beim zubeißen, da ich auf die gummies beiße. es ist halt ein fremdkörper und ich muß die ganze zeit mit der zunge drauffühlen. aber es ist auf jeden fall auszuhalten. hoffentlich bleibt es so.

in drei tagen wird dann die zahnspange (damon3) eingesetzt, dann werd ich wieder berichten, wie es mir ergangen ist. werd vielleicht auch bald mal fotos einstellen, falls ich mich traue, meine zähne sind wirlklich sehr schief und ich zeig sie nicht gerne.

gglg, karo inkl. 6 separiergummies

event.png

bearbeitet von karo31

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

morgen ist es soweit, ich bekomm endlich meine zahnspange.

tja, und heute hab ich mir schon den ersten witz anhören müssen, und das vom eigenen schatz. dabei hab ich die spange noch nicht mal.

er meinte scherzhaft, ob ich dann radio emfangen könnte!! was hab ich gelacht, dem werd ichs heimzahlen!!!!!!!

so, meld mich morgen wieder, wenn ich alles überstanden habe.

event.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Immerhin haste einen Schatz, der dich nicht erst mit Spange kennenlernt... Wobei, eigtl auch keine schlechten Karten für mich. Wer mich mit Spange will, mag mich wirklich. :P

Drück dir feste die Daumen für morgen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey karo, von mir auch alles gute un viel erfolg. sagma, weisst du wofür diese separiergummis genau sind? ich habe hier überall davon gelesen, aber kanns mir nicht so richtig vorstellen und es wundert mich auch, dass ich keine bekommen habe, trotz argen zahnengstand?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

die gummies werden eingesetzt, damit man die bänder leichter anpassen kann. es wird einfach etwas platz geschaffen. es gibt aber auch spangen, wo statt dem band ein spezielles bracket geklebt wird und keine gummies nötig sind.

lg, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, es ist vollbracht. hab zwar nicht die ganze spange bekommen, da hab ich wohl irgend etwas falsch verstanden.

oben ist sie komplett, aber unten hab ich nur die bänder und den lipbumper bekommen. die brackets und den bogen bekomm ich dann in ca. 2-3 monaten. durch meinen tiefen biss würd ich mir die brackets abbeißen und somit kann ich mich schön langsam an alles gewöhnen.

das reingeben hat 1 3/4 stunden gedauert. meine zunge war so vertrocknet, daß ich gedacht habe, die wird nicht mehr.

kann mir gar nicht vorstellen, daß man sich daran gewöhnen kann, es ist schon irgendwie ein seltsames gefühl.

vorhin wollte ich was trinken und da hab ich mich dann fast verschluckt. vom essen fürcht ich mich schon ein wenig.

schmerzen hab ich eigentlich keine, bis auf ein leichtes druckgefühl.

meiner kleinen hat die zahnspange so gut gefallen, sie hat gelacht und sie gleich mal angetatzt.

fotos folgen bald, wenn mir mein mann endlich mal zeigt, wie man den kartenleser beim neuen computer ansteckt.

lg, karo

event.png

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, jetzt hab ich die zahnspange seit 2 tagen und das essen und reden fällt mir sehr schwer.

die zähne sind etwas empfindlich, aber tun nicht richtig weh. wenn ich mich ruhig verhalte, hab ich keine schmerzen.

aber mein zahnfleisch und die mundschleimhaut sind ganz wund, jeder bissen ist die hölle, weil hauptsächlich die bänder an der zunge reiben. da steht an der innenseite so ein metallteil ab, das wie ich finde total scharf ist.

in der nacht hab ich wachs drauf gegeben und über die brackets ein zerschnittenes wattepad und ich hab mir von der apotheke mundisalgel geholt und heute kaufte ich mir noch ein propolismundgel.

aber es wird nicht richtig besser. ich hoffe, meine nickelallergie hat nichts damit zu tun.

ich weiß, der anfang ist schwierig, aber ich habs mir nicht so schlimm vorgestellt. hoffentlich wirds bald besser. aber dieses fremdkörpergefühl macht mich fast verrückt, am liebsten würd ich mir alles abmontieren, wenn ich könnte.

aber trotzdem würd ich mich immer wieder für die zahnspange entscheiden, denn das ganze leben mit so schiefen zähnen herumlaufen zu müssen ist auch nicht leicht.

wenn jemand den ultimativen tipp gegen wunde schleimhaut hat, bitte her damit. und vielleicht ein klein bisschen aufmunterung würde mir auch sehr gut tun.

gute nacht, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

aber mein zahnfleisch und die mundschleimhaut sind ganz wund, jeder bissen ist die hölle, weil hauptsächlich die bänder an der zunge reiben. da steht an der innenseite so ein metallteil ab, das wie ich finde total scharf ist.

Hallo!

Mit den Bändern hab ich auch nach längerer Zeit noch Probleme... Die sind bei mir auch so scharf innen... Das geht auch nicht weg. Das mit dem wunden Gefühl hat bei mir etwa eine Woche gedauert, ich hab zusätzlich immernoch mit Kamillentee aus der Apotheke gespült, das hilft mir ein wenig.

Liebe Grüße, Kyara

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

danke für deine antwort. heute hab ich mir die 2 "bösen brackets" mit wachs abgeklebt, das hilft ganz gut. bei den bändern hab ich nichts drauf gemacht, denn das stört mich fast noch mehr, wenn da was oben ist.

ich glaub, da muß ich wohl durch. werd mir gleich mal kamillentee aufsetzen zum spülen.

lg, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute ist tag 3 und ich hab mich bis jetzt noch nicht an die zahnspange gewöhnt. alles ist wund, hab mich heute mit wachs versorgt.

schmerzen beim beißen sind erträglich, allerdings gehen nur weiche sachen.

hab heute fotos eingestellt, könnt sie euch ja mal ansehen (unter bilder)

lg,karo

bearbeitet von karo31

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Karo,

ich bekomme morgen meine Spange und wahrscheinlich können wir dann zusammen leiden... vielleicht tröstet dich das ein wenig?

Übrigens hast du das tollste Avatarbildchen aus dem ganzen Forum! Das macht richtig gute Laune! :lol:

LG

inmabella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo inmabella!

ich finds toll, wenn man nicht alleine ist und weiß, daß es anderen auch so geht. bin gespannt, wie es dir mit der zahnspange geht.

bei mir ist heute tag 5 und es wird jeden tag etwas besser, wenn ich nicht gerade esse, hab ich gar keine schmerzen, auch kein druckgefühl. heute hab ich zum ersten mal gemerkt, wie meine zähne sich verschieben. zwischen den zwei oberen frontzähnen hat sich der spalt etwas geöffnet.

nur die bänder stören mich sehr, da sie beim essen immer so stark scheuern, vor allem an der zunge. aber mittlerweile komme ich schon ohne wachs aus.

der smiley mit der zahnspange gefällt mir auch sehr gut. wenn du auch so einen willst, mußt du nur danach googeln, da gibt es eine ganze menge davon, hab bestimmt 6 oder 7 mit zahnspange gefunden.

lg, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so, heute ist tag 11 und ich hab mich schon ganz gut an die neue situation gewöhnt.

das essen geht schon wieder fast wie vorher. ab und zu scheuert es noch etwas, aber wachs brauch ich keines mehr.

rein optisch find ich, hat sich noch kaum was verändert, wär aber wahrscheinlich noch zu bald. aber der biss ist schon leicht verändert, beiße jetzt irgendwie anders zusammen. schön, daß sich endlich was tut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

heute bin ich "schon" bei tag 25 und was soll ich sagen? ich komm sehr gut zurecht mit der zahnspange, essen geht wieder ganz normal. hab keinerlei schmerzen und auch keine wunden stellen mehr.

hab mir nicht gedacht, daß ich mich jemals daran gewöhnen kann, aber ich merk sie eigentlich kaum mehr. ich steht ja voll zu meiner zahnspange und somit hab ich auch kein problem, mich damit zu zeigen.

es könnte eigentlich nicht besser laufen. in 3 tagen hab ich meinen ersten kontrolltermin und bin schon gespannt, ob es vielleicht schon einen neuen bogen gibt.

tschüssi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja das war bei mir auch so nach einigen Tagen merkt man die Spange fast garnicht mehr und ich lache sogar mehr als vorher also ohne die Hand vor dem Mund zuhalten.

Ich freu mich auch auf die Termine beim KFO muss am 16. wieder hin, zum Abdrücke machen, mal sehen ob ich dann auch einen neuen Bogen bekomm.

Das wäre dann der letzte bis zur OP wenn ich da meine KFO richtig verstanden habe.

lg und weiter hin alles Gute !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Karo,

ich könnte mir gut vorstellen, dass du neue Bögen bekommst.

Bei mir gabs schon am 16. Tag zwei Neue... *autsch*... aber 2 Tage später war alles wieder gut! :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

mein letzter termin ist schon einige tage her.

hab keinen neuen bogen bekommen, der alte wurde rausgenommen und sie ließen ihn eine weile entspannen und dann bekam ich ihn wieder rein. ich hatte recht, es ist ein thermobogen.

bin schon gespannt, wann ich unten die brackets bekommen. es hieß ja in 2-3 monaten nach der ok-spange. beim nächsten termin sind es ja dann schon 2 monate, aber rein vom gefühl geht es sich mit dem biss noch nicht aus, ich würde bestimmt noch auf die brackets beißen.

ansonsten geht es mir sehr gut mit der zahnspange, denke fast gar nicht mehr daran, essen geht auch prima.

wünsch euch noch einen schönen feiertag, lg karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu ! Dir auch fröhliche Weihnachten ! :razz:

Ja ich merke die Spange eigentlich auch nicht mehr nur wenn ich esse und alles drin hängen bleibt ;-)

Die erste Zeit verging bei mir auch immer sehr schnell und "schwups" saß ich wieder beim KFO auf dem Stuhl,

jetzt sind es schon über 10 Monate her..... als ich meine Spange bekam und langsam werde ich schon etwas ungeduldig, weil bald meine OP sein wird und den letzten Bogen bis dahin bekomme ich am 26.01.

Veränderungen sind nur noch wenig, am Anfang der Behandlung war das das schönste für mich....... ich sah fast täglich wieder eine veränderung und Zeitweise war sie so groß das ich es selber garnicht glauben konnte,

das highlight war wohl als ich fast garnicht mehr mit meinen Zähnen zusammen kam, das essen war echt ne Kunst für sich, aber jetzt passt schon alles sehr gut zusammen.

Hoffe das du auch bald deine Spange im UK bekommst, bei mir war es so das die ersten Bewegungen der Zähne sehr deutlich im UK zu sehen waren.

Also ich wünsche dir alles gute und einen guten Rutsch ins Jahr 2010.

lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo diana!

danke, für deine lieben wünsche.

ich wünsche dir und allen anderen ebenfalls einen gutes neuen jahr und viel spaß beim feiern.

lg, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

bei mir gibt es nicht viel neues. hab noch immer den 1. bogen drinnen.

der 2er hat mir beim letzen bogenwechsel wieder so weh getan, daß das schloß nicht aufging, da ich immer so zusammengezuckt bin. jetzt wurde dann das schloß offen gelassen und eine drahtligatur drumherum gemacht, damit er nur leicht eingebunden ist und sich der zahn etwas erholen kann. es ist auch schon viel besser geworden, der zahn ist nicht mehr so empfindlich.

hab nächste woche wieder einen termin, bin gespannt, ob es diesmal einen neuen bogen gibt.

lg, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

hab mich schon lange nicht mehr gemeldet. es gab aber nicht viel neues. die zähne im ok haben sich schon sehr gut bewegt und es hat sich schon viel getan.

nach fast 7 monaten hab ich heute im ok meinen ersten bogenwechsel gehabt und es fängt schon leicht zu ziehen an.

und seit heute bin ich auch stolze besitzerin einer uk-spange, konnte es kaum mehr erwarten, damit sich auch da endlich was tut. die frontzähne schmerzen leicht, aber es ist auszuhalten.

und den lipbumper bin ich auch schon los geworden. damit hab ich gar nicht gerechnet, da die tragezeit mit 1 jahr berechnet wurde. tja, mal was gutes, dem ding heul ich auf keinen fall nach, obwohl es eigentlich nicht wirklich schlimm war.

so, das wars von mir, fotos folgen bald.

lg, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo!

seit meinem letzten beitrag ist schon viel zeit vergangen. mittlerweile hab ich die spange schon fast 1 1/2 jahre, fast halbzeit.

ich hab jetzt schon einige bogenwechsel im ok und uk hinter mir. im ok stehen sie schon schön gerade, nur der uk läßt sich etwas zeit, da war der engstand aber auch schlimmer als im ok.

beim letzten termin hab ich gummis verpaßt bekommen. ich hab sie criss-cross, vom ok außen zum uk innen. ich muß sie 24 stunden tragen, darf sie nur zum zähneputzen und zum essen rausnehmen. ist etwas gewöhnungsbedürftig und die zähne haben fast eine woche weh getan, der zug ist schon ziemlich heftig. jetzt ist es aber besser, aber ich bin schon froh, wenn ich sie wieder los bin.

so, das wars von mir heute, bis bald, karo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0