Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Klammerella

Kfo-Behandlung - positiver Nebeneffekt für Nebenhöhlen?

Hallo Ihr!

Mich würde mal interessieren ob durch das Tragen der festen Zahnspange, bzw., besser gesagt, durch das Begradigen der Zähne ein positver Effekt für die Nebenhöhlen (Kieferhöhlen) entstehen könnte? Leide häufiger bei Erkältungen unter heftigen Nebenhöhlenentzündungen und wunderte mich etwas darüber, dass mein Kfo-Doc interessiert an meiner Nasenscheidewand-OP war bevor er die Spange einsetzte.

Wär ja schön...je mehr Vorteile desto besser kann man die lange Zeit aushalten...

Grüß Euch,

Klammerella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Klammarella

Ich kann dem eigentlich nicht wiedersprechen, wobei ich allerdings nicht die positiven Nebeneffekte im Aufstellen oder richtig-stellen der Zähne sehe (bei mir zumindest), sondern eher an der Gaumennahterweiterung (GNE), die ich hinter mich gebracht habe.

Ich habe vorher an (fast schon chronischer) Nasenverstopfung gelitten, welche nur durch Nasentropen in hoher Dosierung abhilfe (wenn auch nur kurze) schaffte.

Auch eine Nasenscheidewandbegradigung brachte keine langfristige Linderung.

Viele Grüße

Ronon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0