Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
bobbely

WHZ-Entfernung und Ok VV beides in einer Op möglich?

hallo,

meine frage ist, ob eine WHZ Entfernung (also alle 4WHZ) mit einer OK VV gemacht werden kann??

hat jemand eine solche erfahrung gemacht?

normal muss bzw. soll man ja vor der op die WHZ entfernen lassen, aber mein KFo hat jetzt gemeint, bei mir sollen diese geleich bei der Op mit gemacht werden. Geht das??

Wäre für antworten sehr dankbar!!

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hallo,

normal muss bzw. soll man ja vor der op die WHZ entfernen lassen, aber mein KFo hat jetzt gemeint, bei mir sollen diese geleich bei der Op mit gemacht werden. Geht das??

hat dein KFO gesagt, oder? der wirds doch wissen.

wenn du irgendwo liest dass für OP die WHZ schon raus sein müssen, ist da das unterkiefer gemeint. weil für einige OP-techniken die unteren WHZ raus sein müssen und der knochen dort schon verheilt sein muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mein KFC hat auch gemeint dass bei mir alle Weisheitszähne mindestens ein halbes Jahr vor der Bimax raus müssen.

Ob das nur auf den Unterkiefer bezogen war weiß ich nicht. Wobei ich mich dann frag wieso alle und nicht nur die unten?

Am sichersten ist es wenn du deinen KFC fragst. Der Operiert dich und wird dir genau sagen können wie er es haben will.

Gruß Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja am anfang hat mein kfo gesagt, die whz können drinne bleiben, danach hat er gemeint der Kc hätte wohl gesagt, dass die whz mir evtl probleme bereiten könnten später, und ich diese lieber entfernen soll, dann hat er mir auch die email gezeigt, in der dies besprochen wurde.

dann hab ich vorgeschlagen, dass ich die whz vor der op schonmal entfernen lassen könnte, weil alles auf einen schlag kam mir krass vor, aber er meinte ..sie liegen sowieso in narkose, wenn sie schon da liegen, kann er die whz entfernung auch gleich mitmachen..jetzt bin ich am überlegen, nicht dass es später heißt, nee es müssen erst die whz entfernt werden, danach die op, so viel zeit hab ich garnicht, wegen studium also mündliche prüfung etc.:sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Also bei mir war auch geplant, dass die WHZ-Entfernung erst gemeinsam mit der BIMAX durchgeführt wird. Während der Operation hat der KC dann aber gesehen, dass die Wurzeln schon recht große Höhlen (oder so ähnlich) haben und das Risiko einer eventuelle Entzündung zu groß wäre. Sie sind also allesamt drin geblieben.

Im Februar bei der Plattenentnahme werden sie dann aber gleich mitentfernt.

lg

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

bei mir war es so, dass ich die beiden unteren WHZ vor der Operation entfernen lassen musste und dann die oberen Beiden während der Operation entfernt werden sollten. Weil ich aber während der OP angeblich so viel Blut verloren hatte und sie länger als gedacht verlaufen ist, wurden sie dann drin gelassen. Bei meiner zweiten Kieferop wurden sie mir dann erfolgreich entfernt.

Ich habe schon oft gehört, dass man die unteren WHZ vorher entfernen lassen sollte, wieso auch immer. Meiner Meinung nach, sollte man wenn es möglich ist, alles in einer Operation durchführen lassen, dann hat man es hinter sich.

lg steffi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

na toll,

ich hab jetzt mal vor 2tagen meinen kfo wieder auf das thema angesprochen, er hat wieder gesagt "mit der op" aber er würde meinen kc nochmal fragen für mich,

jetzt hab ich ne mail von meinem kfo bekommen, : "in der tat Dr...würde die Whz wirklich gerne vor der grossen op entfernen" :-x na toll!!!!

jetzt hab ich so viel zeit verloren, in der ich die Entfernung der Whz hätte machen können, aber bis feb bzw. märz ist ja noch ein bisschen, ich hoffe das klappt alles. mein problem ist ich hab im feb examen, und 4monate später die mündliche prüfung:sad:deswegen wollte ich eigentlich schon gerne nach feb die op haben wollen..

ich bin gerade so sauer auf meinen kfo, ich hätte mich einfach nicht auf ihn verlassen sollen..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0