AnB79

Nebenjob-Ideen?

Hey,

ich weiß...das hat nun überhaupt nichts mit Kieferorthopädie zu tun, aber ich brauche mal eure Ideen.

Ich bin "hauptberuflich" Student im praktischen Jahr, so dass ich derzeit von Montags bis Freitags (manchmal Samstags) ganztags mit meinen Praktika beschäftigt bin.

Mein Konto könnte es nun allerdings sehr gut vertragen, wenn ich neben meinem Bafög noch irgendwie Geld dazu verdienen könnte.

Deshalb suche ich einen Nebenjob für Sonntag-Vormittag.

(Vormittags, weil ich manchmal wegen Nachtdienst schon am Sonntag ab 17 Uhr wieder für´s Praktikum fit sein muss - genauso Samstags)

Da ich in einer Kleinstadt wohne (und dort auch wegen des praktischen Jahres gerade nicht einfach wegziehen kann) fallen viele Möglichkeiten leider einfach weg.

Der Posten der BAMS- oder sonstiger Zeitungszusteller ist leider schon vergeben.

Die Post-Filiale ist zu klein als dass sie eine eigene Briefsortierung hätte.

Pizza-Dienste fahren leider noch nicht Vormittags...

Mir fällt leider nicht mehr so wirklich etwas ein.

Vielleicht habt ihr ja noch Ideen.

Lg AnB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Was ist mit Sonnenstudio? Sch.. auf den Ruf ;) Die haben ja auch Sonntags auf und in meiner Abizeit hab ich da schön hocken können und lernen. Zwischendurch Bänke putzen, je nach Studio, und dann wieder ab an die Bücher ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

wie wäre es denn mit einer Videothek. Musst nur ab und zu ein Video heraussuchen und das wars. Habe ich auch lange gemacht.

Wenn du doch ein Praktikum machst, wieso wird es dann nicht vergütet? Ich habe damals an die 650 € pro Monate für mein Prakitkum bekommen...

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

danke euch allen für die Tipps.

Einiges geht leider nicht, weil es das hier in der Kleinstadt einfach nicht gibt (Messe, McDonalds etc.). Anderes leider nicht, weil ich eben nur am Wochenende (bevorzugt Sonntags-Vormittags) kann.

Klar, kann ich mir auch noch die Nächte um die Ohren hauen, aber ich denke, wenn ich in meinem Praktikum konzentriert mitarbeiten will, sollte ich irgendwann auch mal schlafen. ;-)

Was soll ich mir unter Holz-Arbeiten vorstellen?

Hier gibts ja nicht mal wirklich Wälder?

Außerdem bin ich eher ein kleines, schmales Hemdchen.

Ich glaube für "Kraft-Arbeiten" bin ich nicht die Richtige.

Bezahlt sind meine Praktika leider nicht! Das ist leider leider in der "Tiermedizin-Branche" nicht üblich. Sind halt Pflicht-Praktika im Rahmen des Studiums.

Da heißt es eher: Ich kann ja froh sein, dass ich überhaupt was lernen darf!

Habe aber gerade eine Anzeige im www gefunden (leider schon alt und nicht mehr gültig). Da wurde eine Reinigungskraft für ein Krankenhaus für samstag und sonntag von 6.30-10.30 Uhr gesucht.

Ich glaube, da frage ich einfach mal, ob die vielleicht trotzdem noch jemanden gebrauchen könnten.

Lg AnB

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Promotion wird wohl nicht schlecht bezahlt! und das kann man auch in Supermärkten, etc. oder an verkaufsoffenen Sonntagen machen.

Naja, bei Nebenjobs kriegt man ja meistens nur unseriöse Telefonjobs.

Ich wohn auch auf dem Dorf und find nix!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden