Guten Morgen,

meine Behandlung ist seit April 2006 beendet. Ich habe nun im OK+UK Retentionsdrähte hinter den Zähnen. Jetzt war ich heute bei meinem Zahnarzt und er meinte das sich Zahnbeläge, Zahnstein, Verfärbungen

bilden würden. Er hat Angst weil es sehr schlecht zugängliche Stellen sind, das sich dort Karies bilden könnte.

Hat jemand Erfahrungen damit, das der Draht mal entfernt wurde um zu reinigen?

Würde mich über einen regen Erfahrungsaustausch sehr freuen!

Grüße

Stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

das die Retainer eine zusätzliche Retentionsnische darstellen ist klar. Deshalb intensive Beratung zur Pflege und regelmäßige professionelle Zahnreinigung (sollte man sich leisten ...). Die Retainer zu entfernen ist wenig zweckreich - das Wiedereinsetzen kosten ordentlich Geld. Viel Glück!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Mit dem Abnehmen des Retentionsdrahtes zwischendurch habe ich keine Erfahrung. Ich hatte aber zehn Jahre lang im Unterkiefer einen Retentionsdraht. Er hat mich nie gestört, auch meine ZA hat nie was dazu gesagt. Es hat sich aber schon Zahnstein dort gebildet, Karies aber bisher nicht. Jetzt habe ich eine erneute Behandlung begonnen und hab erst beim Abnehmen des Drahtes und nach der PZR gemerkt, wie schön es ist, wenn's dort wieder sauber und schön glatt ist. Mein jetziger KFO ist vor allem aus den hygienischen Gründen, die du genannt hast, gegen Retentionsdrähte und verwendet stattdessen Schienen. Das heißt aber nicht, dass das unbedingt die bessere Lösung ist. Drahtretainer ist, habe ich den Eindruck, eigentlich schon fast Standard. Aber es hat halt alles seine Vor- und Nachteile.

Lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hey

vielleicht ist ne Munddusche ganz gut um sowas vorzusorgen. Weiß jetzt nicht ob das allein hilft, aber wär ne Möglichkeit.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe im OK und UK Retainerdrähte. Auch bei mir bilden sich Ablagerungen und Verfärbungen.

Deshalb setze ich auf die profesionelle Zahnreinigung, dann ist wieder alles schön sauber. Dazu nehme ich eine Munddusche, das hilft auch.

Halte Retainer besser als Schienen, da man sie immer im Mund hat und im Grunde gar nicht stören.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

also, ih habe mich entschieden eine Schiene für meinen UK zu nehmen.

Ich habe an meinen Schneidezähnen hinten eine starke Zahnstein Bildung auch ohne Retainer!

da ich zu viel angst habe, dass es noch schlechter wird und mein zahnfleisch sich noch mehr zurück bildet, möchte ich es erst mit einer schiene probieren.

ändern kann ich es hinterher immer noch, denke ich!

oder, was meint ihr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden