Amazone

Schlafpositionen

Wie schlaft ihr nach der Kieferop?

Ich schlafe derzeit grundsätzlich auf dem Rücken. Für mich keine gemütliche Position. Und jetzt frage ich mich, wie es euch so ergeht und wie lange ihr auf dem Rücken geschlafen habt.

Ich habe heute Nacht versucht, mich auf die Seite zu drehen, aber der Kiefer hat dabei zu sehr geschmerzt. Ich "träume" davon, wieder ganz normal schlafen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

ich habe nach der Bimax im Krankenhaus ziemlich schlecht geschlafen. Kühlmaske etc. und dazu noch dieses auf dem Rücken liegen...schlaf eigentlich immer auf der Seite oder auf dem Bauch. Naja, manchmal hab ich mich dann trotzdem ein bisschen vorsichtig auf die Seite gelegt, aber da muss man eben aufpassen. Zu Hause hab ich das ähnlich gehandhabt UND ich hab mir den oberen Teil der Matratze erhöht (sprich ich hab da was unter die Matratze gestopft). Somit war das dann ähnlich wie im KH. Das ist schon gut, weil einem nicht alles in den Kopf fließt ;-) also zumindest ging die Schwellung so ganz gut weg und ich hatte morgens nicht das Gefühl, dass ich total den dicken geschwollenen Kopf hab. Kann ich nur empfehlen ;-) glaub das hab ich ne Woche post OP noch gemacht.

liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Amazone,

ich habe es wie Wiebi gemacht.

Konnte überhaupt nicht auf dem Rücken schlafen und hab mich deshalb so halb auf die Seite gelegt. Außerdem hatte ich mein Nackenhörnchen mit dabei gehabt. Da habe ich dann auch so halb drauf gelegen, so dass der Kiefer eben keine direkte Auflagefläche hatte. Das hat ganz gut geklappt.

So 2 Wochen nach der OP hatte ich dann aber ehrlich gesagt die Nase voll und habe wieder normal auf der Seite geschlafen. ;-)

Hatte auch mal beim KFC nachgefragt und die haben gemeint ich solle es ruhig versuchen, kaputt gegangen ist dabei noch nie was.

Viele Grüße

Katharina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kleiner Mama-Tipp: ;)

Ein Stillkissen (gits in jedem Babymarkt) ist wie ein Nackenhörnchen in groß. Kannst Du Dir in sämtliche Postitionen zurechtprümmeln, und ich kann mir vorstellen, dass das hilft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden