Zerlina82

Stehen Euch Mützen??

Kein Scherz im Ernst :-) ich habe heute nach einer Mütze geschaut, aber mir stehen einfach keine, ich habe das Gefühl, dass mein Kind viel zu lang ist und mit der Zahnspange finde ich mich noch hässlicher. Stehen Euch welche?? :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ja, eine witzige Frage. Mir haben Mützen immer ganz gut gestanden, trotz des "prominenten" Kinns. Aber es gibt Sachen, die an mir auch jetzt - nach der OP- furchtbar aussehen. Man muß ein bißchen suchen und vielleicht nicht die Mützen nehmen, die die Gesichtskonturen extrem betonen, d.h. nicht so super eng anliegen. Was ganz furchtbar aussieht, sind Sachen mit Bommeln und diejenigen das Gesicht noch verlängern. Die Farbe macht auch sehr viel aus- z.B. wenn sie die Farbe der Augen betont, dann fällt vielleicht das Kinn gar nicht mehr auf, weil man von den Augen so fasziniert ist;-)

Du findest bestimmt etwas Schönes!

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mir gehts da genauso,

mützen sahen echt nicht aus, mein kinn/gesicht war einfach zu lang, schwer zu beschreiben, sah einfach blöd aus,

ich hatte halt kein mützen-gesicht.

nu hab ich meine op hinter mir und lustigerweise werd ich montag den ultimativen mützen-test machen,

ich hab natürlich keine hier zu hause (warum auch, sah ja blöd aus), werd dann mal die ein oder andere anprobieren, mal schauen ; )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Coole Frage! Bei mir sahen die wegen dem langen Gesicht auch nie gut aus. Muß mal ausprobieren, ob sich das geändert hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir stehen keinerlei Mützen - weder Base-Caps, noch Wintermützen - was allerdings auch früher wie jetzt schon war / ist.

Liegt allerdings an meiner Kopfform und die Spange wie die OPs haben nichts daran geändert und werden es auch nicht tun.

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

Ich finde, Mützen stehen mir nicht, wegen meiner "kantigen" Gesichtsform. Freunde hingegen, meinen ich sehe mit Mützen "niedlich" aus. Sollte dies der Fall sein, ist das noch ein Grund keine Mützen zu tragen. An meiner Gesichtsform wird die Behandlung auch nichts ändern. Also liegt's nicht an der Fehlstellung.

mfg,

otori

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema mit den Mützen gefällt mir.

Bei mir ist es genau umgekehrt: Ich finde, dass Mützen Leuten mit etwas prominetem Kinn total gut stehen und die mit ner rundlichen Gesichtsform damit eher etwas zu kindlich wirken....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe eine ovale Gesichtsform, der mittelteil ist relativ flach (Dish face? k. A.) aber es sieht zum heulen aus, dass einzige was mir steht, ist was mit so einer Kappe davor. Ich mag Menschen mit rundlichen Gesichtern :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mützen stehen mir gar nicht, damit wirke ich so eindimensional und das Kinn wird nur betont. Hüte stehen mir extrem gut 8)

Weil das zum Thema gut passt: Ich habe einen Freund mit sehr länglichem, kantigen Gesicht (er hat allerdings keine Kieferfehlstellung) und wenn er sich einen Helm aufsetzt sieht er aus wie Toad aus den Super Mario Spielen :razz:

Ihr könnt euch denken, dass er nicht gerne Moped fährt oder zum Skifahren einen Helm trägt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu..

Mützekauf ist ein grausames Thema.

Vor Beginn meiner Behandlung war mein Gesicht richtiggehend Oval, jetzt nach fast 6 Monaten wirds eckig (Kiefer und Wangenknochen formen sich aus.. blöd auch.)

Mit dem ovalen konnte ich trotz übler Kinnprominenz noch so runde Mützen tragen, diese Franzosendinger, ich kann den Namen nicht schreiben :(

Jetzt wird das immer unansehnlicher, wasich schlecht finde,da ich im Winter nur ungern ohne Bedeckung rumrenne.

Dafür fangen banalerweise mit den eckigeren Konturen ausgerechnet Beanies an, mir gut zu stehen :|

Mal schauen, wie es nach der OP wirkt.

Ist aber schon frustrierend, dass andere Frauen richtig Tolle Mützen und Hüte tragen können und bei einem selbst gezwungenermaßen alles scheisse aussieht.

@Zerlina: Was glaubst du, was ich für eine rundlichere Gesichtsform tun würde :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mit Mützen habe ich es auch nicht gerade so, aber seit meiner OP im April 2009 besitze ich eine Schirmmütze -ich glaub so nennen sich die Dinger mit dem Sonnenschutz vorne, oder?-

Hüte kann ich andererseits gut tragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmm Mützen stehen mir, aber nur wenn ich die Haare offen habe. Wenn ich einen Pferdeschwanz unter der Mütze habe schaut's richtig doof aus, weil sich dann halt alles rein auf das Gesicht konzentriert. Hab so ne rote Wintermütze die ich richtig liebe :)

Aber was mir gar nicht steht sind Hüte, und Skihelm finde ich furchtbar. Irgendwie wird da die Kinnpartie (welches bei mir nicht vorhanden ist) so betont.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir schauen mützen total doofi aus :( da schau ich aus wie ein ... naja ... :D deswegen zieh ich sowas auch nur zum skifahren auf und sonst frier ich lieber am kopf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sprich mich bloß nicht auf Mützen an... Immer wenn ich versucht habe mir eine aufzusetzten, ich habe das Gefühl man sieht dann nur das Kinn... Und da ich eh ein schmales Gesicht habe, siehts auch eher schlimm aus bei mir.

Das schlimmste war für mich immer mit einer Mütze unter einer Laterne durchzugehen!

Wie ich das als Kind nur hingegekiregt habe.. Ich weiß nur, dass ich irgendwann aufgehört habe Mützen zu tragen, weil es mich irgendwie depressiv gemacht hat...

Aber ist schon schade, aber das ist auch mit anderen Kleidungsstücken so...=(

Liebe Grüße

bearbeitet von CarlinaDeVille

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gerade im Winter beneide ich schon mal Menschen, die ein rundliches Gesicht haben und ich mir wegen mein langes, schmales Gesicht keine Mütze aufsetze und die Ohrchen so abfrieren.

....vielleicht trägt die anstehende OP ja was positives dazu bei.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich finde, dass es für jeden Kopf eine passende Bedeckung gibt. Ich dachte auch immer, dass mir keine Mützen stehen. Jetzt habe ich doch zufällug eine gefunden, die mir gut steht. Kommt halt oft auch auf die Farbe an wie ich finde.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden