lydia

Zahnspange-->Op

Zeitspanne von Zahnspange zur Op   33 Stimmen

  1. 1. Zeitspanne von Zahnspange zur Op


Bitte melde dich an oder registriere dich, um an dieser Umfrage teilzunehmen.

Hallo Leute,

wie lange habt Ihr eure Spange getragen, bevor Ihr euch auf den Op-Tisch legen durftet?

Bin mal gespannt...

Bei mir hieß es, 1 Jahr würde reichen...

Gruß Lydia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Lydia!

Ich hatte meine Spange 1 Jahr und 2 Monate vor der Op drin,5 Monate nach der Op wurde die Spange entfernt.

Ciao toni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo Lydia!

Ich hatte meine Spange 1 Jahr und 2 Monate vor der Op drin,5 Monate nach der Op wurde die Spange entfernt.

Ciao toni

Hi toni

Das sind ja allerliebste Aussichten. Ich hab das Dingens noch nicht mal drin und die Ungeduld beginnt mich langsam aufzufressen:razz:

Na ja, dann wird der Vermerk auf meiner Kostenzusage - Behandlungsdauer ca. "4 Jahre" - wohl hinkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo lydia!

Hab meine Spange am 05.10.04 bekommen und bin am 30.09.05 operiert worden. also so ziemlich genau ein Jahr :-)

Am 23.03 kommt die Spange wieder raus *freu* Also sechs Monate nach OP!

Kann es selber kaum glauben wie schnell das alles ging (rückblickend)

Sonnige Grüße

Cat

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wird sie laut Kieferorthopäden 6-9 Monate dauern. Ich bin da sehr optimistisch, nach 1,5 Monaten Zahnspange (unten) sind meine Zähne schon sehr gerade, der Zahnbogen hat sich ganz gut ausgeformt. Lediglich ein Zahn steht noch schräge. Demnächst werde ich noch oben eine Zahnspange bekommen, dort soll nach KFO noch weniger zu tun geben (deswegen hat er unten angefangen).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

da in der Zwischenzeit sicher einge ihre OP seit dem in Angriff genommen bzw. hinter sich gebracht haben.

Mich interessiert dieses Thema zur Zeit sehr. Ich trage meine Spange im OK seit Oktober und im UK seit 3 Tagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Zahnspange Ende Oktober bekommen und soll im März operiert werden (=4-5 Monate).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Spange im Januar 06 bekommen und wurde im Dezember 06 operiert...wow...es kam mir was länger vor ^^ Ist ja nicht mal ganz 1 Jahr!

Jetzt habe ich sie immernoch, aber hoffe sie bis zum Abiball in einem halben Jahr los zu sein! Wow! Ich bin gespannt wie es sein wird seine Zähne und den Mund in natürlicher Umgebung wieder zu haben und die Lippen direkt an den Zähnen liegen zu haben *g*

Ui ui ui...mal endlich wieder herzhaft in einen GANZEN Apfel beißen zu dürfen...yamm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo,

also im uk hab ich die spange im august 06 reinbekommen, ok dann am 13.09.06 - die op soll wohl märz/april stattfinden, wielange ich danach die spange noch tragen muß, weiß ich nicht. wie ich meinen kfo kenne ein jahr :roll::mrgreen:

lg janet

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir kam die spange februar 06 rein und ob war im dez 06 wann sie rauskommt ca, in einem jahr leider erst laut prognose des KFO.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei mir kam sie auch im juli 2005 rein und im juli 2006 war die op-genau so wie es die kfo vorher gesagt hatte. raus soll sie im februar 2006 kommen. cheers nic

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich mische mich dann auch mal ein ;-)

Habe meine Spange im Februar 06 bekommen und im April 06 wurde ich operiert. Im Herbst war meine Plattenentfernung und im Januar bekomme ich hoffentlich endlich meine feste Spange raus!

lg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M@y@:

Hi, also ich finde es merkwürdig, dass eine Kieferumstellung so schnell von statten geht, denn man trägt die Spange für die Zahnverschiebung, dann kommt die OP und im Anschluß nochmal die Feineinstellung bzw. Nachkorrektur. Also um es kurz zu sagen, ich hab den Eindruck, man ist froh, dass schnell behandelt wurde, aber...... man trägt die Zähne ja noch etwas länger im Mund. Da wird wohl doch nach geschäftlichen Methoden behandelt und nicht nach patientengerechten Entwicklungsgraden. Ich beglückwünsche euch für die schnelle Behandlung,

aber die Entwicklung der Bezahnung des Menschen geht auch nicht von heute auf morgen. Da scheint das richtige Verhältnis von Veränderung und Beständigkeit zu fehlen.

M@y@ hast du dich da nicht mit den Jahreszahlen vertan? Gruß matteo:confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Matteo!

Ne habe mich nicht vertan :mrgreen: Ich muss dazu sagen, dass ich seit meinem 11ten Lebensjahr eine Zahnspange trage, mit 15 wurde diese dann entfernt, weil meine Zähne soweit gerade waren aber die Bimax OP konnte noch nicht gemacht werden, weil ich noch gewachsen bin ;)

Hab also von 15-18 nur nachts ne Klammer getragen.....

Ja und es stimmt also wirklich dass dann zwischen dem einsetzten der neuen Spange und meiner OP nur zwei Monate lagen!!

LG!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey m@y@,

dann hoffe ich bei dir, dass alles gut wird. Dann wäre eine anschließende Stabilisierung bestimmt von großem Vorteil. Naja zum Glück gibt es dann auch den Retainer. Weißt du da schon genaueres? Gruß M:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Huhu!

Also meine Kfo sagte nur was von einer losen Zahnspange die ich danach dann erstmal tragen muss....ansonsten hat sie nichts gesagt?!

Wieso wäre das denn gerade bei mir von so großem Vorteil?:confused:

LG :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden