Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Jens

Hallo aus Würzburg

Hiermit möchte ich mich kurz im Forum vorstellen,

ich bin 27 Jahre alt und studiere noch an der Uni in Würzburg.

Schon als Jugendlicher war ich in kieferorthopädischer Behandlung, wo mir nach Abschluss geraten worden war, mich bei den Kieferchirurgen in der Würzburger Uniklinik zwecks einer nötigen Operation vorzustellen.

Da ich aber keinerlei Beschwerden hatte und noch dazu mit meinem Aussehen immer ganz zufrieden war, ging ich nicht dorthin.

In den folgenden Jahren bekam ich allerdings immer häufiger Probleme durch die Kieferfehlstellung (der Unterkiefer ist etwas zu weit vorne und nach links verschoben/verdreht). Ich hatte Schmerzen im linken Kiefergelenk und meine Zähne nutzten sich stellenweise extrem ab.

Also entschloss ich mich letztes Jahr endgültig zu einer Behandlung in der Würzburger Zahnklinik. Die zuständigen Ärzte waren der Meinung, dass eine Operation medizinisch notwendig wäre, da ansonsten die Beschwerden eher schlimmer als besser werden würden.

Im Mai 2008 wurde ich erstmalig operiert und es wurde ein Distraktor eingesetzt, um meinen OK zu dehnen. Anschließend bekam ich eine feste Spange. Die kieferorthopädische Behandlung ist jetzt fast abgeschlossen, sodass ich wohl im Frühjahr 2010 mit der eigentlichen Operation rechnen kann.

Es ist allerdings noch nicht endgültig geklärt, ob nur am UK oder am OK und UK operiert werden soll. Wie auch immer, ich vertraue den Chirurgen dort und freue mich trotz aller bevorstehenden Schmerzen schon darauf, weil dann endlich ein Ende in Sicht ist.

Auf euer Forum bin ich eher zufällig gestoßen und finde es sehr informativ.

Viele Grüße, Jens

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0