Amazone

Schrauben- und Plattenentfernung

Hallo, wie lange hattet Ihr Eure Platten- und Schrauben drin? Ich kann es kaum erwarten diese störenden Elemente aus meinem Gesicht zu haben!:x

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hey, hab jetzt nen Termin für die ME...ist dann fast genau 12 Monate post OP

Wie lang ist deine OP denn her?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nach 12 Monaten erst? :-o

Meine OP ist gerade 4 Wochen her und ich will die Dinger maximal ein halbes Jahr drin haben. Man müsste doch gut operiert werden, wenn der Knochen verwachsen ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

In dem Krankenhaus, wo ich bin, machen sie das immer nach einem Jahr. Der Oberarzt meinte, dann wären die Knochen soweit wieder zusammengewachsen, aber es wäre noch nicht zu schwer, die Dinger wieder rauszukriegen. (Sie sind dagegen, die Platten drinzulassen - wenn sich später was entzündet oder stört, ist die Entfernung komplizierter)

Aber ich hab auch schon von Leuten gehört, die die Platten etwas früher entfernen lassen haben. In erster Linie machen sie es aber wohl nur, wenn sie wirklich stören, viele Leute merken ja gar nicht, daß sie drin sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also 12 Monate find ich jetzt auch nicht so ungewöhnlich. Manche warten ja sogar 2 jahre. Mir wurde allerdings gesagt, dass man sie eigentlich bis 1,5 jahre post OP entfernt haben sollte.

Allzu früh geht das aber glaub ich auch nicht. Also halbes Jahr ist glaub ich die absolut unterste Grenze (so hab ich das zumindest gehört)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

6 Monate sind das Mindeste- ich habe gerade in einem KC-Handbuch es noch einmal nachgelesen. Im Normalfall sollten sie spätestens nach einem Jahr entfernt werden, allerfrühestens nach einem halben Jahr.

Mich haben sie auch die ganze Zeit gestört und ich konnte den Termin kaum abwarten- terminlich hat es aber erst nach 11 Monaten gepaßt.

Hier sind ein paar Leute gewesen, bei denen wegen Entzündungen o.ä. vorzeitig die Platten entfernt wurden. Genauso findest du auch Leute, bei denen erst nach 4 Jahren die ME erfolgte. Es sind allerdings Ausnahmen, nach denen man sich nciht richten sollte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir waren es fast auf den Tag genau 6 Monate bis zur ME. Probleme hatte ich keine mit den Platten, aber es wurden dabei auch noch die Implantate mit eingesetzt und deshalb war der Termin auch recht früh.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich bekomme meine Platten und Schrauben nächste Woche raus.

Die BIMAX hatte ich vor ziemlich genau einem Jahr.

Ein Jahr war auch der Zeitraum, der mir vom KC empfohlen wurde.

So habe ich dann auch den Termin geplant.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin froh, wenn die Platten raus sind und meine Zahnspange ebenfalls. Ich spüre die Platten schon und manchmal macht es mich echt fertig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin jetzt etwas überrascht, ihr sprecht alle so als wäre es selbstverständlich dass man die Platten und Schrauben entfernen muss.

Ich wurde am 14.12 2009 operiert und mir wurde gesagt, dass die Schrauben und Platten drinnenbleiben. Falls diese mich nicht stören. Ebenfalls sagte er, dass es noch fast kein Patient störte.

Wenn ich diese aber dann entfernen müsste, ist das dann eine gleiche OP wie eine Bimax? Fällt man dann ebenfalls solange aus?

Grüsse

ybeler

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ybeler

Die Metallentnahme ist bei weitem nicht so schlimm wie eine Bimax. Die OP dauert auch nicht so lange, eine halbe Stunde etwa, wurde mir gesagt.

Ich war eine Woche krankgeschrieben. Natürlich wird der Mundraum wieder aufgeschnitten. Bei mir waren die Nähte genauso groß wie nach der Bimax, nur eine Naht direkt über den oberen Schneidezähnen hat gefehlt. Die Nähte müssen erst mal verheilen, was beim Essen stört. Aber im Grunde kann man sofort wieder alles essen.

Ich hatte noch 6 Wochen nach der ME taube Wangen und die Mundöffnung ist wieder eingeschränkt. Aber da ich vor allem die Platten neben der Nase deutlich gespürt habe, bin ich froh, dass sie raus sind.

VG. Margret

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hatte meine Platten- und Schaubenentfernung gestern. Bin jetzt schon froh, dass ich den Schritt gegangen bin. Am Kinn habe ich im Grunde sofort gemerkt, dass da was raus ist. Das Gefühl am Kinn war sofort wie vor der OP.

Die Schwellung steigt jetzt erstmal die ersten Tage an; gerade an den Wangen und Backen. Die Schwellung steigt ja drei Tage nach OP an.

Allerdings ist die Scwellung bei weitem nicht so schlimm wie nach der BIMAX.

Da hatte ich noch Blutungen und Hämathome im gesamten Gesicht.

Diesmal keine roten Flecken.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also mir wurde gesagt, dass sie mir 6 Monate nach der OP entfernt werden.

Ich könnte sie aber auch für den rest meines lebens drin lassen, wenn ich will, da das material vom körper gut angenommen wird.

die entfernung wird mit lokaler betäubung gemacht und sei nicht sehr schlimm.

wenn die platten drin sind, würde man diese nicht ertasten können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wenn die platten drin sind, würde man diese nicht ertasten können.

hä? wie meinste das denn? Also ich kann zumindest 2 Platten ertasten und die sind noch drin ;-) versteh jetzt nicht genau was du damit sagen wolltest.

@Mois: Glückwunsch zur überstandenen ME ;-) Wo hast du das denn machen lassen, wenn man fragen darf? Wie ging es dir denn vor der Metallentnahme? (also vor allem auch so gefühlsmäßig) und was hat sich genau verändert?

liebe Grüße und fröhliches Abschwillen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

meine ME war in B.-H.

Ich hatte eine BIMAX mit Kinnplastik.

Nach der OP war erstmal das Gefühl am Kinn und der Unterlippe komplett weg.

Von Monat zu Monat kam dann mehr Gefühl zurück. Ab 6 Monaten nach der OP habe ich deutliche Gefühlszunahme am Kinn und Kinn wahrgenommen. Das Gefühl kam dann von Monat zu Monat immer mehr. Kurz vor der ME war das Gefühl zwar nicht wie vor der BIMAX, aber schon deutlich wieder da.

Die Platten und Schrauben habe ich dennoch als eher störend empfunden, wenn es darum geht, wieder Gefühl zurückzubekommen.

Nach der ME war das Gefühl am Kinn und Unterlippe sofort wieder wie vor der ME-OP. Am Kinn empfand ich es sogar sofort als angenehm, keine Platte und Schrauben mehr drin zu haben.

Von daher bin ich zuversichtlich, dass sich das Gefühl immer mehr so einstellt, wie es vor der BIMAX-OP war. Zumindest zu einem großen Stück.

Viele Grüße

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie meinste das denn? Also ich kann zumindest 2 Platten ertasten und die sind noch drin ;-)

Mir wurde gesagt, dass ich die Platten die bei mir reinkommen von außen nicht ertasten kann. Ich schätz mal damit ist gemeint, dass ich die nicht von außen erfühlen kann. Komisch, dass du das bei dir kannst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ach so...hm frag mich wie das funktionieren soll...also klar die unten merk ich bisher auch nicht, aber die beiden oben neben der Nase kann ich deutlich ertasten. Hab ich auch schon von etlichen hier im Forum gehört ;-)

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann ebenfalls zwei Schrauben direkt unter der Nase ertasten. Sogar, dass die eine etwas weiter vorsteht. Da das hier im Forum schon mehrmals thematisiert wurde und alle Platten + Schrauben in einem halben Jahr wieder raus sollen, mache ich mir da weiter keine Sorgen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden