Petri

UK Vorverlagerung Dr. Paulus in München

Hallo an alle,

ich suche Leute, aus dem Raum München, die eine UK-OP bei Prof. Dr. Paulus

hinter sich (oder auch vor sich) haben. Mich würde interessieren, wie es

bei Euch mit der Taubheit der Lippe aussieht. Bin am überlegen, zu welchem

Chirurgen ich gehen soll, wobei sich Dr. Paulus am ehesten anbietet, da ich aus

dem Raum München komme. Hoffentlich melden sich ganz viele Leute, die mir

nur positives berichten können, habe nämlich große Angst wegen dem

Taubheitsgefühl. Wie war es bei Euch?

Liebe Grüße

Petri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Petri

Ich wurde im Nov 05 von ihm operiert ich habe den Weg von über 200 km zu ihm in Kauf genommen und ich würde es immer wieder tun---super ehrlich.

Meine Kieferorthopädin hat sogar gesagt das er super arbeit geleistet hat.

Zu der tauben Lippe kann ich leider nichts sagen,da bei mir der OK nach vorne kam. Doch mein Gefühl am Gaumen ist fast wieder ganz da und das Gefühl des Zahnfleisches oben kommt allmählich zurück!

Hast du konkrete Fragen zu ihm oder zur OP?

Liebe Grüße

Mauslbear

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Petri,

ich bin auch noch nicht operiert und hatte bereits 2 Termine bei Prof. Paulus. Ich war zuerst auch am grübeln welcher Chirurge nun denn der richtige sein soll-> is ja doch ne größere Sache :sad: . Prof. Paulus wurde mir von meinem KFO Dr. Leopold empfohlen. Der erste Termin war bevor ich mit der Spange gestartet habe, da mein KFO mir nicht die Spange verpaßen wollte bevor ich die ganze Wahrheit weiß. Prof. Paulus war sehr geduldig und hat mir alles in Ruhe erklärt. Mein zweiter Termin war am 28.01.07: er sollte entscheiden ob ich schon OP bereit bin. Leider war dies nicht der Fall. Er hat mir abermals in völliger Ruhe erklärt wieso und weshalb noch nicht mit der OP gestartet werden kann und hat meinem Kfo genau aufgeschrieben welcher Zahn für das Kieferdrehen noch woanderst hin muss. Nur Kleinigkeiten aber für eine optimale Kieferstellung enorm wichtig. Also ich bin positiv gestimmt.

Übrigens ich hatte mich vor 10 Jahren bereits mit dem Thema auseinander gesetzt und mich aufgrund einer "tollen" Beratung eines Chirurgen aus dem Raum Augsburg gegen die Kieferkorrektur entschieden.

Der wollte außer dem Kieferbrechen gleich noch eine Nasenkorrektur vornehmen, hey meine Nase ist völlig ok. Und ich wollte keine Nasenkorrektur, aber dieser Herr meinte wenn er etwas macht dann zu 100% perfekt. Und von wegen Aufklärung zum Kieferbruch und so.:sad:

Deshalb ich fühle mich bei Prof. Paulus in guten Händen.

Lg Schnecke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo petra,

soviel ich weiß hat thomas noch ein pelziges gefühl um die unterlippe rum. wird aber immer besser und es stört ihn nicht

die op war am 11.01., vor ein paar tagen hat thomas wieder die nuggets von mc.donald essen können, da war er ganz happy. das grinsen ging von einem ohr bis zum andern :-))

prof. paulus hat sehr gute arbeit geleistet.

donnerstag muss er wieder in die praxis vom prof. zur kontrolle. mal sehn was er sagt und wielang die gummis noch drin bleiben müssen.

lieben gruß

brigitte

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hatte bei ihm auch eine ok-vv

durch seine tolle arbeit ist mein biss jetzt so das

ich mir die zahnspange sparen kann . echt traumhaft

da haben sich dich 250 km fahrt echt gelohnt :)

kann ich nur weiter empfehlen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden