nuLife

Manuelle Therapie mit Kälte oder eher Wärme?

Hallo Leute,

wofür habt ihr euch bei der manuellen Therapie entschieden? Ich habe die Wahl, zwischen Rotlicht oder einfachen Eispacks. Was hilft bei Verspannungen der Gesichtsmuskultar besser?

Wer hat da Erfahrungen gesammelt?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Mit Kälte ist mir neu bei Verspannungen zu arbeiten. Ich hatte wenn dann Wärmepacks aus Moss. Oder auch mal Rotlicht.

Hab nie gehört, dass man Kälte nimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bekomme auch Rotlicht oder Moor-Packung. Kann mir auch nicht vorstellen, dass sich bei Kälte Verspannungen lösen sollen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Leute,

danke für eure Antworten! Ich war auch erst überrascht, als sie mir sagte, ich könne mir es aussuchen, ob ich Wärme oder Kälte besser finde. Aber scheinbar gibt es einige Patienten, die besser auf Kälte anspringen. Sagte sie zumindest.

Bekommt ihr wirklich beides? Rotlicht und Moor-Packungen? Meine Physiotherapeutin meinte noch, dass ich entweder Rotlicht oder die Fango/Moor-Packungen bekommen kann. Das liege nämlich an den unterschiedlichen Preisen der Therapien. Wieviel musstet ihr den zuzahlen für 10 manuelle Behandlungen a 20 min.?

Und was hat euch mehr geholfen? Die Fango-Therapie oder doch eher das Rotlicht?

Ich habe bisher nur das Rotlicht ausprobieren dürfen. Habe es aber auch nur auf den Rücken/ Nacken bekommen, weil sie meinte, im Gesicht könnte es zu einem erneuten Anschwellen der Backen führen (3 Monate postOp). Ich halte es jedoch für unwahrscheinlich, was meint ihr?

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich benutze privat eine Rotlichlampe und meine "Bäckchen" schwellen nicht an. Kälte ist für mich eher unangenehm. Vor allem merke ich es, wenn ich draußen bin. Ich denke auch, dass man beides Rotlicht, wie auch Kälte gut privat machen kann. Für die Kälte muss man sich ja nur vor die Türe stellen. :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Kyara:

Du zahlst nur 19,12 €? Ich muss leider 31,40 € inkl. Rezeptgebühr für 10 Behandlungen a 20 min bezahlen. :?

Bekommst du es denn direkt ins Gesicht und schwillt da wirklich nichts an?

@ Amazone:

Hat das Rotlicht die Verspannungen in deinem Gesicht komplett gelöst? Wie lange machst du das täglich? Du hast geschrieben, dass die Backen dadurch nicht anschwellen, sie müssten bei dir aber immer noch relativ ausgeprägt sein, da du ja gerade mal in der 5. Woche post Op bist.

Wieso sagt dann meine Physiotherapeutin, dass ich das Rotlicht auf keinen Fall ins Gesicht bekommen darf -.-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Wangen sind nicht mehr so sehr angeschwollen. Aber ich nehme auch hömopathische Mittel und eine Beinwellsalbe. Ich kann gar nicht sagen, wie lange ich die Rotlichtlampe verwende. Aber z.B. wenn ich Kiefergelenkschmerzen bekomme, halte ich sie mir auch vor dem Gesicht. Innerhalb weniger Minuten verschwinden sie dann wieder.

Mein Physiotherapeut meinte, ich mache genau das richtige. Er hat nichts gegen Rotlicht. Vor allem sind hier auch ein paar in die Sauna nach 6 Wochen Post OP gegangen.

Mir tut Rotlicht jedenfalls sehr gut. Ich denke, dass muss jeder für sich selber ausprobieren.

bearbeitet von Amazone

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo, hab jetzt nicht alle Beiträge gelesen, aber mir wurde immer gesagt, dass ich das machen soll, was für mich am Angenehmsten ist. Weil alles andere nicht wirklich gut helfen wird, wenn es mir eigentlich total unangenehm ist.

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden