Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Blabla123

Kieferchirurgie- zeitl. Vorteile?

Hallo,

ich habe schon eine lange Geschichte mit Zahnärzten/Kieferorthopäden hinter mir und möchte darauf jetzt nicht im Detail eingehen, weil das einfach zu lange dauern würde:|. Jedenfalls kommt bei mir vielleicht auch eine kieferchirurgische Operation zur Beseitgung meines seitlich offenen Bisses (nur rechts [verursacht durch eine Fehlregulierung mit der Zahnspange])in Frage. Ich sage bewusst "vielleicht", da ich auch eine weitergehende kieferorthopädische Behandlung über mich ergehen lassen könnte, allerdings bei einem anderen KFO, denn zu meinem ersten habe ich das Vertrauen gänzlich verloren. Nun aber zu meiner Frage: Die für meine kieferorthopädische Behandlung veranschlagte Zeit von anderthalb Jahren ist mir eindeutig zu lang (trage meine Spange schon seit 3 Jahren mit einer kurzen Pause), deswegen will ich möglicherweise die Option Kieferchirurgie ziehen. Allerdings habe ich hier im Forum schon viel darüber gelesen, dass danach weiterhin eine Zahnspange getragen werde muss. Meine Vorstellungen gingen eher in die Richtung, dass sich alles sofort richten lässt durch einen chirurgischen Eingriff. Es ginge auch nicht um Ästhetik oder Ähnliches (Zähne sind bei mir Gott sei Dank mittlerweile gerade), "lediglich" um den falschen Biss, der jedoch große Verspannungen in Kiefer- wie auch Nackenmuskulatur bereitet.

Wie ist das also mit dem Tragen von einer Zahnspange nach der Kieferchirurgie und verkürzt selbige die Behandlungsdauer wirklich bedeutend?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0