Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Sabrini

DIR-System nötig?

Hallo allerseits,

ich hab schon einen Bericht dazu geschrieben, dass ich hoffentlich bald Invisalign trage. Nun hat mir ja meine Zahnärztin Nahe gelegt, dass ich vor der Behandlung einen Test mit dem DIR-System machen sollte und dann evtl. eine Schiene tragen soll um den Biss zu korrigieren. Jetzt frag ich mich aber: Ist das überhaupt nötig? Wird der Biss dann nicht ohnehin durch Invisalign korrigiert? Ich frage, weil sich dadurch die Invisalignbehandlung um 1-3 Monate verschieben kann und es natürlich auch eine Kostenfrage ist. Dieser Test soll mit Schiene rund 900€ kosten.

Ich würd mich wirklich freuen wenn sich dazu jemand meldet.

Morgen habe ich einen Termin zum Röntgen. Da werde ich natürlich auch nochmal fragen.

Liebe Grüße

Sabrina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

die Frage ist nicht einfach zu beantworten. Prinzipiell sind zwei Dinge wichtig: Mit Invisalign werden v.a. Zähne bewegt, mit dem DIR-System und den dazu passenden Schienen werden die Kieferlage und die Kiefergelenke beeinflusst. Um kurzfristig zu einer Entscheidung zu kommen, solltest Du Deinen Kieferorthopäden nach einer Kiefergelenkbehandlung unter Invisalign fragen, wahrscheinlich kann er Dir am schnellsten die richtigen Hinweise geben.

Viel Glück und gutes neues Jahr!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sabrini,

habe mir am Samstag, den 24.03.2007 in der Halle Münsterland einen Vortrag über das DIR-System u. Posturologie (Haltungslehre) angehört. War total davon überzeugt u. habe mich sofort an dem Stand der Dental-Technik gemeldet. Nach einigem Hin- u. Her hat man mir dann eine kostenlose Schiene versprochen, wenn mein behandelnder Zahnarzt alles über deren Labor laufen lassen würde. Die Schiene war recht wenig überzeugend. Wer die Bezahlung übernommen hat, weiß ich bis heute nicht.

Jedenfalls arbeitete der nächste Zahnarzt auch nach dem DIR-System u. zufällig mit dem gleichen Labor zusammen. So konnte der zuvor erstellte Metallbügel (absolut angenehm zu tragen) wieder verwendet werden. Die Schiene hat mich dann 589,66 Euro gekostet. Habe im Zahnarztstuhl einmal drauf gebissen, schon waren hinten 2 Segmente im hinteren Backenzahnbereich abgebrochen. Jedoch sagte man mir, das Geräusch käme von dem Zahnarztstuhl, ich darf die Schiene keineswegs rausnehmen. Auf dem Rückweg habe ich es doch getan, bin dann postwendend zum ZA zurück. Schiene zum Labor, abgebrochene Teile angesetzt. Beim nächsten Biss wieder abgebrochen. Dann meinte mein Zahnarzt, dann sollten wir es lassen.

Zu dem DIR-System kann ich nur sagen: Das Dentallabor kommt mit (eigentlich 2 Personen) + einem Koffer voller Gerätschaften. Ein Laptop war immer dabei. Man bekam oben u. unten nach zuvor gemachten Abdrücken Gegenstücke auf den Ober- u. Unterkiefer gesetzt. Diese müssen über den Kaudruck aufeinander bewegt werden. Parallel bekommt man noch einen Schalter in die Hand. Hinterher wird das ganze noch mal fixiert. Die auf dem Laptop sichtbaren Kurven sollen sich nur im grünen Bereich bewegen. Leider waren in meinem Falle 2 Personen ratlos in Bezug über die Laptop-Bedienung. 2 Tage später hat sich das ganze wiederholt.

Was ich schreibe ist ein persönlicher Erfahrungsbericht. Keineswegs möchte ich Entscheidungen beeinflussen oder auch Verfahren schlecht machen.

Sabrini, liebe Grüße und alles Gute

wünscht Dir Hydra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen viele Dank für eure Antworten.

Hab den Termin jetzt abgesagt. Vorallem wegen der Kosten aber auch wegen den Erfahrungsberichten, die man im Internet lesen kann.

Orthobite, danke für die Antwort. Es ist immer schön von einem Experten zu lessen.

Hydra, das is ja ärgerlich, dass die Beiden nicht genau wussten was zu tun is und diese Schiene direkt gebrochen ist :???: Da war das System wohl noch sehr neu

Ich freu mich auf jeden Fall, dass es jetzt mit meiner Zahnspangenbehandlung losgehen kann :-D (auch wenn ich ein schlechtes Gewissen hab, dass ich den Termin abgesagt habe)

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0