Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Oralsurgeon

Hallo aus Köln

Ich bin durch Zufall auf dieses interessante Forum gestoßen. Interessant, nicht weil ich Betroffener bin, sondern weil ich auf der "anderen Seite des Skalpells" stehe. Zu meiner Person: Ich bin Anfang 50, seit fast 30 Jahren Fachzahnarzt für Oralchirurgie. Nach 8 Jahren rein kieferchirurgischer Klinikstätigkeit war ich 14 Jahre in eigener Praxis auch allgemeinzahnärztlich tätig. Seit 2003 arbeite ich wieder ausschließlich kieferchirurgisch in einer Klinik. Ein weiterer Schwerpunkt meiner Arbeit ist der Medizinjournalismus. Zur Zeit erstelle ich ein Informationsportal der Zahnmedizin.

LG

Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Oh je, ich fürchte nach der "offenbarung" werden hier einige von dir ihre fragen beantwortet haben. Keine sorge ich hab keine fragen mehr da ich fertig bin. Hier kannst du eine menge interessante sachen lesen, von geglückten und missglückten eingriffen. Von menschen und ihren ängsten ihren sorgen und auch ganz viel ihren Hoffnungen.

meine Diagnose lautete damals

Schmalkiefer mir ausgebrägtem frontem dreh und engständen

Bisslage klasse III 21/2PB beitseits

Negative frontzahnstufe 14mm

Schwerer skellektaler dysgnathie

ich habe auch bilder und erfahrungsberichte ins Forum gestellt. Für die bilder brauchst du allerdings ein Passwort.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Haha, da hat Silencer Recht ;)

Danke für Deine offene Vorstellung! Finde das toll, dass sich ein Chirurg hier anmeldet, gerade aus Interesse.

Ich bin zwar noch am Anfang, aber ich hoffe dass es dann im neuen Jahr losgeht. Liegt schlicht und einfach am Widerspruchs-Erfolg bzgl KFO.

Herzlich willkommen aus und nach Köln

Stracciatella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich auch sehr gut, daß wir einen weiteren Arzt im Forum haben. Nicht mal wegen spezieller Fragen (das wäre ja grausam, damit quäle ich lieber meinen Kieferchirurgen während seiner Arbeitszeit... :) ) , aber einfach, weil das nochmal eine zusätzliche Perspektive für ein hauptsächlich auf Patienten ausgerichtetes Forum ist. Wie hast Du Dich eigentlich für den Beruf entschieden?

In jedem Fall herzlich willkommen und schöne Festtage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0