Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
eneri

wie lange müssen brackets vor op drinnen sein??

hab dieses thema (leider) noch nirgends im forum entdeckt..

wie lange vor einer op muss man die brackets haben? mindestens ein jahr oder gehts auch kürzer??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

hi, gibt keine standardantwort. hängt vom Einzelfall ab und was gemacht werden muss. Können zwei Jahre sein oder wie bei mir ein knappes halbes Jahr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

braucht man immer Brackets vor der OP? Auch wenn die Zähne schon gerade stehen? Hatte schon eine ziemlich lange kieferorthopädische Behandlung vorher.... Nochmla das Ganze O.o

Lieb Grüß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

mal ehrlich Leute, wie soll man denn solche Fragen allgemein beantworten?? Dafür gibt es die Fachleute, die kucken in Euren Mund und sagen Euch, was zu tun ist.

Es geht nicht um "Geradestehen" der Zähne, sondern darum, dass nach der OP eine vollkommen andere Situation im Mund ist... mit der Spange werden die Zähne auf den post-OP-Zustand vorbereitet. Damit der Chirurg bei der OP auch sieht, wieviel er kürzen bzw. verlängern muss um den neuen Optimalzustand herzustellen.

cheers!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also um eine prä / postoperative spange kommt wohl nicht rum, wenn man ein sauberes ergebnis will.

wie lang das im einzelfall ist kann man so nicht sagen, aber der knochen ist 6 wochen nach der op wieder belastbar, aber richtig fest erst nach mindestens 6 monaten. also ist es sinnvoll in diesen 6monaten auch seine spange zu tragen, damit alles gerade zusammenwächst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich bekomme vor der OP keine Spange.

Ein paar Tage vor der OP bekomm ich etwas eingesetzt, damit der chirurg die operation korrekt und genau machen kann.

Die Behandlung mit der Spange wird bei mir dann erst durchgeführt, nachdem zuvor die Operation gemacht wurde.

Daher kann der Kieferorthopäde dann direkt die Zähne ausrichten und weiß woran er ist. Dadurch verkürzt sich auch die Behandlungszeit.

Die Verlagerung des OK/UK wird sowieso an Hand von der Kieferstellung und nicht an Hand der Zahnstellung zuvor bestimmt, z.b. OK 4mm nach vorne und UK 4mm nach hinten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich hatte meine Lingualklammern 12 Monate vor der OP drin.

3 Monate nach der OP sind sie dann raus.

Aber ist in jedem Einzelfall anders.

VG

Mois

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0