Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CarlinaDeVille

Beratungsgespräch im Januar...

Hallo,

wie lange hat es bei Euch gedauert, bis ihr einen Termin für ein Beratungsgespräch bekommen habt?

Und noch eine Frage..^^

Lebt hier jemand in der Nähe von Husum?

Ich würde mich freuen, wenn ich mich mit ein paar Leuten mal persönlich austauschen könnte...

Liebe Grüße Sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Bei mir hat es auch ewig gedauert, ich glaube 6 Wochen bis zur Beratung und 3 Monate bis zur Vermessung. Mein KFO hat zu viele Patienten + ich bin kein Privatpatient ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aso ich muss dazu sagen, dass ich bei meinem KFO zwar relativ schnell dran kam, vermutlich, weil ich jederzeit konnte. Für meinen Termin beim KC muss ich hingegen 10 Wochen warten. Und ohne dessen OK geht leider auch beim KFO nichts. Dann können wir aber auch direkt loslegen, vermessen, geröngt usw. ist schon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die kieferorthopädische Behandlung habe ich ja schon hiter mi9ch gebracht...

Bin mal gespannt, wann es nach dem Beratungsgespräch losgehen kann mit der Op... Ich habe schiss, dass ich ein halbes -Jahr warten muss....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sarah,

nachdem ich nach 15 Monaten KFO-Behandlung am 17.11.2009 "OP-fertig" war, bekam ich eine Überweisung zum KC, diese habe ich am gleichen Tag im Krankenhaus abgegeben und der KC hat sich meine Zähne/Kiefer angeschaut, es wurden auch gleich Abdrücke für den OP-Splint gemacht und ich bekam noch am gleichen Tag meinen OP-Termin, der war am 18.12.2009 (UK-VV).

Glück gehabt, dass es bei mir so fix ging.

Liebe Grüße

Würmchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das ging ja wirklich fix =) Ich wurde auch schon an die Klinik überwiesen...Und am 2.'Februar habe ich dann das Beratungsgespräch, frau weiß hat zu mir gesagt, dass es nach der beratung schnell gehen kann, da ich diwe kieferorthopädische behandlung ja schon hinter mir hab =) stolze 4 oder 5 jahre .... ich hoffe, es geht schnell..... =) bin mal wieder so ungeduldig... will aber einfach neu anfangen..dann kann ich mir endlcih mal einen zopf machen und muss nicht immer angst haben, jemand sieht meine progenie!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Sarah,

ich hatte mein erste Beratungsgespräch nach 12 Wochen.

Hier sind meine Wochen im Überblick:

Erster Besuch

Mein KFO hat sich die Zähne angesehen. Ich erfuhr dass ich eine festsitzende Zahnspange benötige.

5 Woche

Es wude ein Zahnabdruck gemacht.

10 Woche

Ich erfuhr beim Beratungsgespräch dass ich zusätzlich zur Zahnspange eine OP benötige :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir über die Zeit zum Beratungsgespräch bis heute nie Gedanken gemacht, wie lange es bis zu dem Termin ist. Wichtig ist doch eher, den richtigen KOP und KFC seines Vertrauens zu finden, um hinterher auch wirklich zufrieden zu sein.

Und Geduld muß man ja während der gesamten Behandlung schon genug lernen aufzubringen. Da muß ich mir doch nicht meine Nerven schon beim warten auf ein Beratungsgespräch strapazieren.

vg, janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0