nuLife

Nach BImax: Rasieren

Hey Leute,

ich hab da mal 'ne Frage. Meine Physiotherapeutin meinte, dass ich mich nicht mehr mit einem Rasierapparat rasieren sollte, da durch die oszillierende Bewegung des Apparats die Möglichkeit bestünde, dass die Schrauben sich von den Metallplatten lösen könnten.

Haben eure KFOs ähnliches gesagt, wie zB., dass ihr nach eurer Bimax wieder auf Handzahnbürsten umsteigen solltet? Sprich, nicht mehr diese elektrischen Dinger verwenden solltet?

Oder sollte ich mir da keine Sorgen machen? Weiß das vllt jemand? Oder hat sich bei jemandem schon mal eine dieser Schräubchen gelöst?

Schöne Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich hab mich relativ bald nach der Bimax wieder elektrisch rasiert und auch mit einer oszillierenden Zahnbürste die Zähne geputzt (so gut es halt ging)und es hat sich nichts gelockert. Mir ist hierzu auch nichts gesagt worden dass ich das nicht machen darf.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es genauso wie bei TomTom.

Bei der Entlassung wurde mir gesagt, was ich machen darf und was ich besser lassen sollte, und Rasieren (elektrisch) wie (mit einer oszilierenden Zahnbürste) zähneputzen waren nicht dabei.

Da würde ich mir keine Gedanken machen, die Schrauben sollten fest sein !! :-)

VG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe meine Arzt extra auf genau diese 2 Punkte angesprochen, weil ich auch dachte das durch die Vibration was locker werden könnte, er sagte mir ich müsse mir da keine Gedanken machen.

Nun leider sind sie bei mir nun locker, jedoch wovon es nun letztendlich kam ist ungewiss, und ich glaube es kam nicht davon, da es erst nach 3 Monaten (als der Kiefer bereits wieder Knochenmaterial gebildet hatte) locker wurde

(Oberkiefer federt nach)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey,

danke für eure Beiträge. Ich dachte mir nämlich auch schon, dass es nicht zu einer Lösung der Schrauben kommen könnte, da ja sonst mein KC mir das mitgeteilt hätte.

Es ist aber immer so, wenn man an eine unerfahrene, junge Physiotherapeutin gerät! Die macht dann oft aus einer Fliege einen Elefanten. Na ja, wie heißt es so schön? Hinterher ist man immer schlauer und jeder ist sich selbst der Nächste...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden