Curley

Bin auch bald d'ran........

Hallo zusammen,

auch, wenn ich nicht sooo oft Beiträge abliefer, bin ich doch ein ständiger Leser in diesem Forum........tja und eigentlich wollte ich Euch nur mitteilen, dass mein OP-Termin der 15.05.06 ist.

Oje, im Moment hab ich noch gemischte Gefühle - aber mehr Angst. Ist wahrscheinlich normal, da ich den Termin heute morgen erfahren habe :confused: ....

Meine Kollegen sagen alle, ich soll doch froh sein, dass ich nicht mehr so lange warten muss (Vorlaufzeit ist in der Regel 3-6 Monate); aber sooooo schnell :wink:

Wenigstens bin ich dann zur Fussball-WM wieder zu Hause (hoffe ich zumindest)

Gruß,

Curley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Curley,

ich bin gerade seit 10 Tagen operiert.

Ich kann Dir nur sagen, dass bei mir die Angst und die Aufregung in der Situation in der Du jetzt gerade bist am größten war.

Je näher der Termin kam desto ruhiger wurde ich. Nicht zuletzt durch dieses Forum.

Es ist hart aber wirklich nicht bedenklich oder so.

Du schaffst das genauso wie all die anderen hier.

Außerdem bist Du nur zu beneiden, wenn dann gerade die WM läuft und Du solch eine tolle Abwechslung dann bei der Heilung hast.

Mir geht das normale TV tierisch auf den Sack..

Viel Glück

Shine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Curley,

ich beneide dich total. Ich hätte auch gern schon einen Termin. Leider braucht mein KFO aber noch ein bißchen Zeit, um noch ein paar Zähne zu drehen - aber im Sommer werde ich wohl auch fällig sein. Ich will es einfach nur überstanden haben.

Wer operiert dich denn?

Liebe Grüße und jede Menge Mut,

Stubs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Shine,

schönen Dank für die aufmunternden Worte. Wenn ich alles hinter mir habe, werde ich auch allen anderen, die's noch vor sich haben, Mut machen.

Hi Stubs,

werde in Krefeld-Uerdingen operiert. Unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Bull. Der wird mich wahrscheinlich nicht selber operieren (da Kassenpatientin ;-)). Eigentlich wollte ich ja nicht so in den Sommer wegen der Schwellung, aber irgendwie wär's ja sonst nur ein "Wegschieben". Gemacht werden muss es nun mal. Und vielleicht habe ich ja Glück, dass es im Mai noch nicht sooo heiß ist.

Mich nervt natürlich nur schon wieder die Rennerei, die ich vorher noch hab (HNO, Blutgerinnung, etc.).

Und dann muss ich mich am 26.04. nochmal vorstellen, tja und eben am 12.05. zur Aufnahme

Wo wirst Du denn hingehen zur OP?

Gruß,

Curley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Curley,

obwohl ich ganz nah an Krefeld wohne (komme aus Duisburg), werde ich mich trotzdem von Dr. Kater in Bad Homburg operieren lassen. Mein KFO ist so begeistert von ihm und ich fand ihn eigentlich auch ganz nett. Habe auch die GNE bei ihm machen lassen und war total zufrieden. Ich hatte überhaupt keine Schmerzen. Hoffentlich wird das bei der Bimax genauso.

Wirst du bei Prof. Bull denn verschnürt oder verdrahtet? Wie handhabt er das mit der Magensonde?

Liebe Grüße, Stubs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Stubs,

laut den Ärzten werde ich nicht verdrahtet. Die Nahrungsaufnahme kann sofort nach der OP über den Mund erfolgen (ersten vier Tage "Süppchen", dann pürierte Kost.......bin ja mal gespannt:wink: ). Eine Magensonde krieg ich wohl, wird aber ca. zwei Stunden nachdem ich aus der Narkose aufgewacht bin entfernt.

Eine GNE hatte ich überhaupt nicht, nur den Gaumenbügel seit ca. 1 1/2 Jahren. Kenn auch gar nicht so genau den Unterschied. Kannst Du mir den erklären? Ich habe, bevor ich auf dieses Forum gestossen bin, noch nie etwas von einer GNE gehört.

Was meinst Du denn, wann Du eine Termin kriegst? Wie lange hast Du Deine Spange schon?

Gruß,

Curley

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Curley,

die Spange im UK hab ich seit Mitte September und die im OK seit Mitte Dezember. Die Zähne stehen jetzt aber (finde ich) echt schon toll. Mein KFO ist auch ganz zufrieden. Er muss nur noch zwei oder drei Zähne drehen, damit die später besser in einander greifen. Er meinte, dass ich so ungefär im Mai operationsfähig wäre. Hoffentlich passt das auch - will das so schnell wie möglich hinter mich bringen. Ist mir dann eigentlich auch egal, dass dann der Sommer vor der Tür steht. Ich hoffe, dass ich schnell einen Termin kriege, sobald der KFO grünes Licht gibt.

Viele Grüße, stubs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden