Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
DagmarW

Was ist das?

Hallo,

bei mir wurde dieser Tage ein (digitales) Röntgenbild, OPG. Es sind im UK helle Flecken zu sehen, die entweder einmal vorhanden gewesene, abgeheilte, verknöcherte Entzündungen oder Wurzelreste sein sollen. Außerdem sind Wurzelspitzenresorptionen deutlich(er), besonders an den Schneidezähnen, zu sehen. Kann es sein, dass die Wurzelspitzen nicht resorbiert, sondern abgebrochen sind, und im UK wandern? Müssten sie entfernt werden?

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

leider kann man aus Deiner Schilderung nicht so recht schlau werden. Helle Flecken im Röntgenbild können sehr unterschiedliche Ursachen haben. Sollten Wurzeln abgebrochen sein, dann kann man das recht gut und sicher bestimmen. (Ist aber selten) Die Wurzelresorptionen sind im OPG nicht sicher bestimmbar, allenfalls durch den Vergleich mit einem alten Bild. V.a. im Frontgebiet kommt es jedoch zu starken Überlagerungen, die eine ernsthafte Beurteilung nicht zulassen. Vielleicht kannst Du Deine Kieferorthopäden noch einmal gezielt fragen?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0