Angela

Streckung Kiefergelenk

Hallo allerseits,

Streckung Kiefergelenk

Kann jemand beschreiben, was das für eine Untersuchung bzw. Behandlung ist?

Danke und liebe Grüße von Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo Angela,

ich hatte die sogen. Kiefergelenkstreckung bekommen zwecks Behandlung v. Diskusverlagerung. Es wurde in einer Physiotherapie-Praxis gemacht.

Es sieht so aus, dass Du auf einer Liege auf dem Rücken liegst und der Therapeut an deinem Kopf sitzt und versucht deinen Unterkiefer (auch vom Mund aus) nach vorne und nach unten zu ziehen. Weil es unterstellt wird dass während der UK nach unten gezogen wird, ein Spalt im Gelenk entsteht und so würde der Diskus die Möglichkeit bekommen wieder zurück zu springen.

Ist bei mir leider nicht passiert, trotz ca. 30 Sitzungen. Ich hatte bloß Schmerzen, kein Erfolg war zu sehen, die Therapeutin hat sich voll geärgert da es nicht besser wurde, und so haben wir es abgebrochen.

Aber vielleicht klappt es bei Dir!

Weswegen musst Du es machen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Olga,

ganz, ganz herzlichen Dank für deine so ausführliche Antwort.

So ist das also......

Bei mir steht "Streckung Kiefergelenk" als GOZ - Gebührenposition Ä 2181

in meinem Kostenvoranschlag vom KO.

Du hast 30 davon bekommen?!

Bei mir sind nur 2 geplant. Wird mit 92, 62 Euro berechnet.

HHHMMMM...Habe auch Diskusverlagerungen.

Da muss ich noch einmal nachfragen.

Ganz liebe Grüße

von Angela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir sind nur 2 geplant. Wird mit 92, 62 Euro berechnet.

HHHMMMM...Habe auch Diskusverlagerungen.

Da muss ich noch einmal nachfragen.

Ganz liebe Grüße

von Angela

Hallo Angela,

das ist aber ganz schön teuer. Ich hatte damals auch so etwas bekommen. Das waren bei mir 10 Sitzungen mit Fangopackung, Massage (Rücken, Nacken und Gesicht) und diese manuelle Therapie, wo das Kiefergelenk gestreckt wurde + Übungen. Habe für diese 10 Sitzungen nur ca. 40,- dazuzahlen müssen!

Allerdings ist der Diskus auch nicht wieder zurückgerutscht :sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden