Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Amazone

Wann ist eine Behandlung abgeschlosen beim KFO?

Hallo,

wenn man operiert worden ist, die Klammer vor oder nach der Plattenentnahme enfernt worden ist- wann ist denn dann die Behandlung beim KFO endlich abgeschlossen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Wenn die feste Spange draussen ist, bekommt man ja idR eine lockere. Dann muss man glaub, nach nem Jahr oder so wieder hin und wenn dann alles passt, ist die Behandlung abgeschlossen und es gibt auch die Kohle von der KK wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi,

also da jede Behandlung auch individuelle Behandlungsdauer und Nachsorge beinhaltet, solltest du diese Frage am besten deinen KOP fragen. Der kann dir zumindest die zeitlich genauste Antwort geben :-)

vg, janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wäre eine Idee. Aber wenn wir alles unseren KFO`s und KC fragen würden, könnte man dieses Forum dicht machen.

Es ist letztendlich alles individuell, aber es ist trotzdem interessant, wie es bei jeder einzelnen Person gehandhabt wird.

Deshalb bitte ich um schlüssige Antworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Klammer kam März 09 raus und ich bin immer noch in Behandlung. Trage zum fixieren des Ergebnises eine lose Klammer ( im moment nur noch 2mal pro Woche nachts ) und habe sowohl im OK als auch im UK einen Kleberetainer. Nach der Spangenentnahme musste ich erst nach 4 Wochen zur Kontrolle dann erst wieder nach 8 Wochen und im moment alle 12 Wochen, einfach um zu schauen ob alles an seinem Platz bleibt ( was es bisher auch tut ). Im März habe ich wieder Termin und beim letzten mal hiess es das es so langsam dann ganz zu Ende ist und es reicht wenn der Zahnarzt im Rahmen der normalen Kontrollen immer mal einen Blick darauf werfen würde.

Wurde mir auch im Vorfeld gesagt das die Behandlung nicht bei der Spangenentnahme abgeschlossen ist sondern erst 1-1,5 Jahre danach, da man die Retention in Auge behalte wolle, was mir als Selbstzahler auch sehr recht war, denn ich lasse mich nur ungern quälen, zahle eine Stange Geld und nachher verschiebt sich das wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFO sagte mir, dass nach der Retaining Zeit noch ca. 1 Jahr beobachtet würde, sprich regelmäßige Besuche stattfänden. Ich denke trotzdem, dass die Behandlung nach Beendigung des Retainer als abgeschlossen gilt, und falls was auffllig wird beim Beobachten, wird natürlich wieder eingeschritten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für Eure Antworten, bin immer froh, wenn ich hier von Euch weitere Informationen bekommen. Auch wenn eine meistens "dagegen steuert".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für Eure Antworten, bin immer froh, wenn ich hier von Euch weitere Informationen bekommen. Auch wenn eine meistens "dagegen steuert".

Vielleicht wollte Janine Dir damit sagen, dass diese Info hier niemand geben kann. Eine durchschnittliche Dauer gibt es nicht. Ein Steve würde wohl antworten "sobald Du den Brief Deines KFO hast, dass die Behandlung nach.... abgeschlossen ist." Er wird es Dir mitteilen, sobald es soweit ist. Mit der Entbänderung jedenfalls nicht. Nur die Termine werden seltener, wurde mir zumindest von meinem KFO gesagt..ohne Gewähr und Stempel.

Im Übrigen: so wie man in den Wald...Du weisst schon. Lass doch bitte diese zickigen Untertöne 'raus, die meisten hier wollen sich einfach informieren. Ich fänd es zB auch prima, Du würdest Deine gesammelten Fragen Post-Op in einen Thread stellen, anstatt ein Dutzend Themen zu eröffnen. Und nimm diesen Einwurf bitte nicht wieder persönlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, ich "übersehe" einfach Deinen Einwurf und freue mich auf die Antworten die ich erhalten habe.:D

Ich wollte auch gar nicht eine durchschnittliche Dauer wissen. Denn den Durchschnitt gibt es ja gar nicht. So schlau bin ich schon .;)

Aber jetzt weiß ich auch, was nach der "Entbänderung" noch auf mich zukommt

und wenn das Thema stört- einfach überlesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0