Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
hanay

Nochmal vorstellen!

HalliHallo!

ich bin wieder da...habe mich 2006 schonmal hier vorgestellt und auch meine Zahnspangengeschichte erzählt. Dann habe ich das Thema mal wieder einige Zeit ruhen lassen und jetzt wieder in Angriff genommen!

Also ich muss sagen, dieses Forum ist wirklich toll und so hilfreich. Es gibt so viele tolle Erfahrungsberichte, die einem sehr viel weiterhelfen!

Ich bin aus aktuellem Anlass wieder öfter hier, da ich mich letzten Dienstag wieder bei einem KFO vorgestellt habe. Und wieder habe ich gehört: Es geht nur mit OP! Und mittlerweile bin ich soweit, dass ich es wohl machen werde. Ich muss mich jetzt noch in der Kieferchirurgie vorstellen und danach steht mir eigentlich nichts mehr im Wege. Ich bin froh, dass ich hier immer Fragen stellen kann und man sich so toll austauschen kann!

Danke dafür! ;-)

Lg, Hanay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Habe den Text in "Zahnspangengeschichten" reingestellt, da passt er besser hin!

bearbeitet von hanay

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFC hat es mir so erklärt: Sie fangen an von beiden Seiten an zu schneiden und immer wieder probieren sie wie sich der Oberkiefer bewegt. Sind sie der Meinung es reicht dann hören sie auf mit dem Schneiden.

Bei mir zum Beispiel mussten sie den ganzen Oberkiefer trennen und zwischen den beiden Schneidezähnen aufspalten. Vorher hat sich leider nichts bewegt. Ich hoffe für dich das sie nicht so weit gehen müssen wie bei mir.

Grüße Miro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Antwort Miro! Da bin ich mal gespannt, ich hoffe auch, dass der Kiefer nicht ganz durchtrennt erden muss! Aber wenn doch, dann ist es nunmal so! Du hast es ja auch überstanden! ;-)

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0