Amazone

Schwierigkeiten beim sprechen

Hallo,

ich bemerke seitdem ich meine Bimax hinter mir habe, das ich Schwierigkeiten beim sprechen habe.

Mein Oberkiefer (die Oberlippe nicht) ist noch taub. Wenn ich spreche, habe ich ein Druckgefühl unter meiner Nase und wenn ich den Mund schließe oder auch einen Kußmund mache, spüre ich diesen Druck noch stärker.

Das stört mich sehr und ich merke, dass mich das auch beim sprechen stört.

Wer hat auch solche Schwierigkeiten?

Und legt sich das wieder, vielleicht nach der Plattenentnahme?

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Ich habe nach meiner UK-Vorverlagerung auch Probleme beim Sprechen. Zwar nicht so gravierend, aber doch etwas. Ich denke das liegt daran, dass bei mir die Unterlippe noch komplett taub ist und ich sie nicht so gut bewegen kann.

Und da man die Unterlippe ja auch zum Sprechen braucht, funktioniert das halt nicht so gut. Besonders Buchstaben wie "F" und "Pf" kann ich nicht gut aussprechen, weil man hierfür ja die Lippen spitzen muss und das kann ich derzeit nicht.

Hat hier noch jemand anderer ähnliche Probleme gehabt mit dem Sprechen nach einer UK-Vorverlagerung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Natürlich auch nach der Bimax ;-)

Ich wollte das mit der UK-Vorverlagerung nur hinzufügen weil ich dafür keinen eigenen Thread eröffnen wollte ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Amazone,

ich hatte auch lange Zeit nach meiner Bimax Probleme mit der Lippen-Beweglichkeit und dem Sprechen, meine Oberlippe war so starr, dass ich sie kaum bewegen konnte.

Ich habe dann Logopädie verschrieben bekommen, und schon durch die Übungen, die ich in der 1. Stunde bekommen habe (ich musste sie natürlich auch zu Hause regelmäßig machen) hat es sich enorm verbessert.

Vielleicht wäre Logopädie ja auch bei dir hilfreich.

Grüße, Annawake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Annawake,

meine Lippen sind mittlerweile beweglich und nicht mehr starr.

Allerdings dieses Druckgefühl neben und über der Nase macht mir zu schaffen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden