Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
firemouse18

schmerzen 6wochen nach der op

hallo, habe mal eine fragen. hatte am 8.12 eine bimax op. alles wunderbar, ausser im bereich der uk platte habe ich noch immer eine schwellung und auch noch leichte hamsterbacke... leider ist es in der letzten woche etwas schlimmer geworden. habt ihr ähnliche erfahrungen. kann es daran liegen dass ich andere gummis bekommen habe

gruss tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Würde dir Empfehlen einen Kontrolltermin bei deinem KFC geben zu lassen.

In seltenen Fällen kommt es vor, das sich eine Entzündung bildet und dies dann Eitert, je eher man das feststellt, desto besser lässt es sich behandelt.

lg Sascha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hab in 2 wochen kontrolltermin, allerdings ´habe ich keine typ. entzündungssymptome und 6 wochen post op nach erfogter prophylakt. antibiose denke ich dass sich da nichts mehr bilden dürfte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sag niemals nie... ich hab damals auch Antibiotika bekommen etc. und tortzdem bekamm ich 5 Wochen nach der OP eine schwere Nebenhöhlenentzündung, die wo man nun im Nachhinein schätzt, dafür verantwortlich war, das meine Platten sich gelösst haben und ich deshalb vor 3 Wochen eine RE-OP Neuverplattung hatte. (Die entzündung hatte den Knochen angegriffen und die Schrauben wurden gelockert).

Ich mein es ja nur gut, besser lieber zu früh erkennen als zu spät. War selbst nicht wirklich scharf drauf alles nochmal durch zu machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ach du liebe güte. das klingt ja übel... wie war die op der neuverplattung? genauso übel wie die eugentliche oder weniger krass. welche symptome hattest du denn gehabt

bye tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hallo, habe mal eine fragen. hatte am 8.12 eine bimax op. alles wunderbar, ausser im bereich der uk platte habe ich noch immer eine schwellung und auch noch leichte hamsterbacke... leider ist es in der letzten woche etwas schlimmer geworden. habt ihr ähnliche erfahrungen. kann es daran liegen dass ich andere gummis bekommen habe

gruss tanja

hier zu spekulieren ist doch absolut nicht hilfreich. Ich kann sascha nur zustimmen: "geh zum Arzt, und zwar umgehend, wenn es für dich so schlimm ist."

Gruß, janine67

bearbeitet von Janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ach du liebe güte. das klingt ja übel... wie war die op der neuverplattung? genauso übel wie die eugentliche oder weniger krass. welche symptome hattest du denn gehabt

bye tanja

Sie war auf ihre eigene Art und weise schlimm. Von der Schwellung und Schmerzen schlimmer als die Haupt OP, obwohl diese sogar 5,5 - 6 Stunden ging und die RE-OP nur 2,5 Stunden.

Sympthome: der oberkiefer federte ein kleines bisschen. Der darf sich aber keinen einzigen Millimeter bewegen, sonst bedeutet das, das der Knochen nicht ausgehärtet ist oder nicht aushärtet. Irgendwann hat es auch komisch geknackst im OK kurz vor der OP.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0