Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
guitarjoerg

Metallentfernung malteser krankenhaus duisburg 28.01.10

hallo,

so ich wollte kurz berichten, bin heute am 30.01.10 entlassen worden, man hatte mir die platten entfernt 6 stueck 4 oben, 2 unten.

am 28.01 kam ich um ca 9:30 auf die station bekame mein zimmer zugeteilt, eine tablette vorab gegen schmerzen, und eine zur beruhigung.

Um 11 uhr gings dann in den op, dort meinte die anästhesie dass man mir doch einen zentralen venkatheter legt weil ich so schlechte venen habe.

man hatte mich dann kurz mit gas in einen schlaf versetzt, dann weiss ich auch nicht weiter bin dann um 14 uhr 30 im aufwachraum zu mir gekommen, habe dort aber noch etwas eine halbe stunde halbschlafen verbracht. schmerzen hatte ich kaum, es kratzte etwas im hals das wars.

habe auch nur 2 tabletten gegen schmerzen genommen.

die entfernten platten hatte man mir auf das nachtschränkchen gelegt.... naja vielleicht kann man die ja noch gebrauchen:mrgreen:

auf der station waren alle sehr hilfsbereit, auch die ärzte waren sehr nett, obwohl wir ja verschiedener meinung über das ergebnis der haupt op hatten .

ich bekam dann pürierte nahrung zu essen, schwellungen habe ich noch aber das ist ja normal, nächste woche donnerstag kommen die fäden raus

so ganz bekomme ich den mund noch nicht auf, werde wohl noch etwa eine woche weiche kost zu mir nehmen...habe nun noch einen krankenschein bis zum 5.02.10

also mit der platten entfernung war ich jedenfalls sehr zufrieden,:D die haupt op war im juni 09. wie es nun mit mir weiter geht bleibt abzuwarten, da das hauptergebnis zwar laut den ärzten in ordnung ist, meines erachtens aber nicht, aber davon hatte ich ja bereits genug berichtet

wie gesagt, die plattenentfernung klappte sehr gut:D

euch weiterhin alles gute

joerg:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Herzlichen Glückwunsch zur erfolgeichen Plattenentnahme. Meine Platten sind am Freitag rausgekommen und ich muss noch bis mindestens Dienstag im Krankenhaus verweilen. :twisted: MfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na herzlichen Glückwunsch euch beiden und: schnelles Abschwellen und gute Besserung wünsch ich auch noch :-)

Meine ME ist im März und wird mit einer Kinnplastik zusammen gemacht.

lg, janine67

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, nach 6-12 Monaten werden die Schrauben und Platten entfernt. Du bist dann natürlich auch wieder eine Weile geschwollen, aber nicht so schlimm wie nach der UKVV.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0