Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Schnitti

Neu hier

Hallo,

nachdem ich mich als Kind/Teenie mehr oder weniger erfolgreich etwa 10 Jahre mit einer KFO-Behandlung gequält habe, habe ich mich mit 25 jetzt doch entschlossen, eine OP durchführen zu lassen. Geplant ist eine Bimax an der Kopfklinik in Heidelberg.

In zwei Wochen geht's zum KFO, damit der mal schauen kann, was an Vorbehandlung notwendig ist. Wahrscheinlich geht das Ganze aber recht schnell, weil meine Zähne nach Angaben des Chirurgen schon optimal dental kompensiert(?!) seien.

Das Forum hier ist toll, weil ich niemanden kenne, der mit einer solchen OP schon Erfahrungen gemacht hat...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo, ich bin auch neu, und wirklich froh das ich mich mit Menschen austauschen kann. Im privaten Umfeld kann man wirklich nicht allzuviel Unterstützung erwarten. Es gibt kaum jemanden der wirklich versteht warum man die ganze Prozedur über sich ergehen lässt, obwohl man es schon zig Mal erklärt hat. Ganz oft bekomme ich zu hören ,, das du dir das an tust, oder ja, ja wer schön sein will. Allmählich nervt es ganz schön. Die Bimax habe ich nun hinter mir nach immerhin 2 Jahren Spangenzeit, jetzt kann ich kaum erwarten das die Spange raus kommt. Das erste Mal richtig lachen ohne die Hand vor dem Mund zu halten das ist mein größter Wunsch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Schnitti,

mir gehts genauso. Hab noch nie mit jemandem gesprochen, der eine solche OP Erfahrung hat. Ist wirklich toll, dass man sich hier so gut austauschen kann.

Kannst ja berichten, was der KFO dann sagt.. würde mich interessieren, da ich evtl. auch bald vor dem selben Schritt stehe..

@zahnfuchs: Freut mich für dich! Wann kommt deine Spange raus? Bist du mit dem Ergebnis zufrieden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Willkommen ihr zwei. Habe vorher auch nie was von OP gehört, ausser meiner Cousine.

Der Witz ist: Jetzt, wo ich ja offen über mein Vorhaben spreche, kommen sie alle aus ihren Löchern: "Hab ich auch gehabt, vor 24 Jahren" - "Ach, das hatte meine Schwester auch". Der nächste kommt mit offensichtlich einer Zahnspange zur OP Vorbereitung an, etc etc.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0