matze

Privatleistung

Hallo Forengemeinde,

es gibt ja diagnostische Methoden, welche nicht von der gesetzl. Kasse bezahlt werden.

Wenn ich jetzt einen höheren Betrag habe, diesen aber nicht auf einmal aufbringen kann, dann gäbe es eine Stelle, die den Betag vorstreckt.

Danach könnte man dann denen den Betrag zurückzahlen.

Wie nennt sich diese Stelle?

matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo,

natürlich, doch darauf wollten sich die dort nicht einlassen. Ich solle die Rechnung bei meiner gesetzl. Krankenkasse einreichen.

CT im Kopfbereich ist doch eine Kassenleistung, oder?

Das ist der größte Posten auf der Rechnung.

matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden