alex77

Separiergummis

Hallo;0)

So, seit heute Morgen habe ich meine 8 Separiergummis und muß sie bis zum Spangentermin, heute in einer Woche, tragen.

Ich hatte echt Bammel, aber das Einsetzen ging schnell+gut. Habe die kleinen Biester aber unterschätzt- jetzt fangen sie an zu drücken und ein wenig zu schmerzen. Das Essen ist blöd.

Na ja- und bevor ich überhaupt etwas gegessen habe, hing mir oben schon eins zerkaut zwischen dem Zahn;0( Fängt ja gut an. Muß morgen Nachmittag wieder zum KFO.

Bis dann

Alex:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

.

bearbeitet von azalee
Ich möchte mich löschen lassen, die Moderatoren reagieren aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alex

das kommt mir so bekannt vor :-)

mir ging es genau wie dir :-) mir ist auch ein Separiergummi abgegangen war aber kein thema musste deshalb nicht nochmal zum KFO aber das ist mittlerweile schnee von Gestern immer hin 4Monate her

wünsche dir weiterhin alles Gute

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich hatte die gummis eine woche lang drin und es war leider der reinste horror!

hab nur babybrei gegessen weil alles so wehgetan hat - zusätzlich noch 2-3 schmerzmittel pro tag.

die zahnspange selbst tut mir eigentlich fast gar nicht weh. manchmal drückt ein zahn halt ein paar stunden lang aber im vergleich zu den gummis ist das echt lächerlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte auch Gummis drin und habe gar nichts davon gemerkt.

Dafür war bei mir nach dem Kleben der Brackets im UK Sense für eine Woche, nur Flüssig oder Brei, der reine Horror, OK ging.

Bogenwechsel sind okay, da habe ca 1 Tag etwas Druckschmerz aber nie wieder so schlimm wie anfangs!

Ja einen Pürierstab sollten die KFO ins AnfängerKit mit einpacken:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Möchte ja nicht jammern........aber diese Biester tun so weh:213:

Gestern habe ich ein neues Gummi bekommen- da hat das Einsetzen schon weh getan- bei den Anderen einen Tag vorher war ja noch alles ok.

Li beiße ich immer auf die Gummis und habe das Gefühl keinen Biss mehr zu haben- weil ich re garnicht so leicht aufbeissen kann. Dafür klappts auf der Seite mit dem Essen- li nicht dran zu denken. Es klopft und drückt + schmerzt. Ich habe mehr Kopfschmerzen und der Kiefer knackt vermehrt. Meine KFO meint das wäre jetzt halt so.

Ich hoffe ja mal das das nicht zu steigerungsfähig wird, wenn Mittwoch die Brackets kommen........

Bin echt froh dieses Forum hier gefunden zu haben- so richtig ernst nimmt mich hier kaum jemand und ich bin so unsicher.......Ist hier in der Gegend nicht so normal mit 32 noch ne feste Spange zu bekommen. Statt Zuspruch kommen da eher so Sprüche wie: Du wolltest das doch so, oder musste das denn unbedingt sein?????

Wünsche Euch ein schönes Wochenende:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Alex,

lass Dich nicht entmutigen! Wenn das Ergebnis endlich fertig ist, vergisst Du alle deine Schmerzen :D

Ich bin 31 und trage auch eine sichtbare Metallzahnspange. Früher hatte ich schon ab und zu mit dem Gedanken gespielt, meine Zähne schön richten zu lassen, nur hatte mir der Mut dafür gefehlt.

Bis eines Tages Kiefergelenkprobleme aufgetreten sind. Da musste ich die Zahnspange bekommen, da es medizinisch notwendig war.

Jetzt freue ich mich riesig über die bereits gerade stehenden Zähne und bereue es ganz und gar nicht. Denn freiwillig hätte ich es bestimmt nicht gemacht.

Was die anderen sagen, tut echt manchmal weh. Wie Du auch sagst, statt Zuneigung und Unterstützung kommen solche dummen Sprüche. Aber ich ziehe es trotzdem durch. Bei mir war es am schlimmsten als ich den Job gewechselt habe und mit dem Metalllächeln den neuen Kollegen vorgestellt wurde. Mensch, war es peinlich 8-)

Jetzt haben die sich an mich gewöhnt und es ist ok so. Obwohl ich fast jede Woche gefragt werde, wann es endlich soweit ist, was auch ziemlich nervt.

deswegen durchhalten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Alex,

zur Info: ich bin 31, im Oktober werde dann 32.

Habe die Metallzahnspange seit einem Jahr (und Bimax auch schon hintermier).

Die Zahnspange bleibt noch voraussichtlich bis Juni.

Warum siehst Du das nicht so: nur díe richtig Mutigen trauen sich und beweisen, dass sie in ihre Gesundheit investieren!

LG, merryandrew

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden