cougar

Meine erste Zahnspange mit 29

113 Beiträge in diesem Thema

Bei mir hat alles eher "harmlos" angefangen. Mein Zahnarzt meinte, dass die unteren 6er , und li oben 6er nun endlich rausmüssen. Ich habe das nun schon seit 4 Jahren vor mich her geschoben und die Wurzel waren nun beherdet.

Insgeheim dachte ich mir, dass man vielleicht die hinteren Zähne hervorholen könnte und ich so kein Implantat benötige. Im Zuge dessen könnte man gleich den Frontengstand beheben, und wie sich bei der Analyse noch herausstellte den Wurzelengstand und den Tiefbiss beheben, sowie den Zahnbogen noch etwas ausformen.

Weiters sagte man mir, das diese Behandlung nur mit einer Festen Spange möglich sein. Da der Engstand im Alter zu echten Problemen werden kann, entschloss ich mich für die feste Spange und keine Implantate. Das musste ich erst einmal verarbeiten. Mit meinen Freunden, Bekannten habe ich ja schon fast alle gesprochen, und keiner hat sich negativ darüber geäußert. Doch wie wird meine restliche Umgebung reagieren, wie wird’s in der Arbeit werden, da ich ja doch immerhin schon 29 bin? Wie wird’s mit einer Freundin werden, etc. etc. Fragen über Fragen.

Dann habe/werde ich doch alles über mich ergehen lassen. KFO Beratungen noch und nöcher. Die einen mit Fixierschrauben die anderen nicht. Na dann habe ich mich für den ohne Schrauben entschieden, da eine teilweise Frontverschiebung ja erwünscht sei, auf das die anderen nicht eingegangen sind.

Die Diagnose von ihm:

Frontengstand (Crowding) OK und UK

Malrotation einzelner Schneidezähne (was ist das?)

Tiefbiß (wusste ich bis datto dar ned)

Wurzelengstand UKF (Rosette)

Bimaxilläre Retrognathie (sehr gering)

dental Klasse 1

Skeletal Klasse 1

horizontaler Wachstumstyp (sind nur 12 % der Menschen juchu, verstärkte Kaumuskulatur)

beherdete untere 6er

Therapie:

festsitzend Extraktionsfall

Extraktion der unteren 6er, 15 und 26

SWA (Straightwire-Apparatur, die Technik des Ausrichtens der Zähne an einem "geraden" Draht.)

Turboaufbissbrackets (was es alles gibt :-))

Ausrunden mit supereleastischen Drähten unter ggf. Protrudieren der Fronten

Lückenschluß vorne

UK: BBA (was das auch immer heissen könnte)

vertikale Elastics im Finish

Hört sich viel an, wird es aber nicht sein. Was noch dazu kommen könnte ist ein Gaumenbogen da ja ein 5er gezogen wird, und sich die Seiten unterschiedlich schnell bewegen könnten. Und es müssen sich, da ja Klasse 1 Verzahnung, alle Seiten gleich bewegen. Deswegen auch die Aufbissbrackets zur Unterstützung (und wegen Tiefbiss)

die linken 6er wurden letzten Mittwoch gezogen, bis jetzt alles gut verlaufen, nie Schmerzen gehabt, habe keine Tabletten gebraucht, rechter 6er und 15 kommen kommenden Mittwoch dran. Montag darauf wird schon separiert und ab Dienstag 27.03 bin ich dann auch im Club der Spangenträger.

Doch ich weiß bis heute immer noch nicht, welche Brackets ich mir nun tatsächlich nehmen soll. Kunststoff kommt bei mir nicht wirklich nicht in Frage, da ich zu fast 100% gehört habe, dass sie sich verfärben und dann wie Zahnbelag aussehen. Was sagt ihr dazu?

dann gibt’s ja noch Keramik, doch habe ich keine reinweißen Zähne mehr (erst nach dem regulieren kommt das ;-)) und die Gummibänder für den Bogen verfärben sich ja auch wieder, kann man jedoch austauschen.

Und zu guter letzt gibt es noch die Metallenen. Da kommt für mich ja eh nur Damon in Frage, und mein KFO verwendet die auch. "Da steh ich nun ich armer´Thor und bin so klug als wie zuvor." Welche sind anzuraten welche weniger?

Ich habe ja noch eine Woche Zeit mich zu entscheiden.

Etwas gutes hatte die Spange bis jetzt schon, ich habe dadurch ein sehr sehr nettes Mädel kennen gelernt ;-)

Fotos kommen noch, da der Abdruck und Röntgen noch bei einem KFO sind, bekomme ich vielleicht morgen.

100_1284a.jpg100_1285a.jpg100_1286a.jpg

100_1288a.jpg100_1289a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi,

das ist aber ein sehr detaillierter bericht, hab ich von meinem KFO nicht bekommen, ich weiß schon welche spange du nehmen wirst;-) Ja genua und die Fotos und Abdrücke kommen dan auch noch. Natürlich nur von dir. Plus gemeinsames Grinsen Foto.

l.g sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo !

Also das die aus Kunststoff sich verfärben , hat mir mein KFO auch gesagt.

Also ich z.B. nehm die selbsligierenden aus Metall und steh mit meinen momentan 35 Jahren einfach dazu !

viele Grüße

Jasna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke das hilft mir wirklich sehr weiter. Werde wahrscheinlich eh Damon 3 oder 2 nehmen. Nur da gibts dann keine bunten Gummis am Wochenende für Sabine :-( muß ich unten halt normale nehmen:shock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

nette Fotos und schöne abdrücke, habe leider keine. Besser wenst die Damon Brackets nimmst schauts wenigstens was gleich! Hab leider keine bekommen von meiner KFO. Jetz musst das alles nur noch beim KFO auch Fotographieren lassen, Separieren, bekleben usw.

l.g sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jetz musst das alles nur noch beim KFO auch Fotographieren lassen, Separieren, bekleben usw.

Ja ich hoffe er nimmt sich die 3 Minuten Zeit, naja bei dem Honorar von 5800 EUR für 2 Jahre muß das drin sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodale, morgen wird der erste Schritt getan. Morgen bekomme ich die Gummis zwischen die Zähne und mein Bammel wird immer größer :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

guten morgen 4_1_203.gif ,

werd heute ganz fest an dich denken, und auf den rest bin ich schon gespannt. Werd ich ja bald sehen :mrgreen: . Denk heute nachmittag 3_9_6v.gif ganz fest an dich. Hoffe du kriegst keinen Schluckauf, na ja deine Zähne wurden ja schon gezogen!

36_2_78.gifsabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Morgen Cougar ,

na mit solch einem lieben Gruß schaffst du die Gummis locker8-) !!!

Mit Sabine an deiner Seite wirst du das alles gut überstehen!!!

Drücke dir gaaanz feste die Daumen das du alles gut wegsteckst!

lieben Gruß

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na bumm, sabine da hauts mich ja echt von Hocker ;-) danke ganz lieb von dir.

Also separieren war nicht wirklich arg, habe nur 2 Gummis bekommen ;-) und weh tut nur beim 1. zusammenbeissen, also alles im grünen Bereich. Foto kommt dann noch.

Schlimmer wirds dann morgen um 8:30 dann bekomme ich die Spange.

@Tanja: danke auch an dich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm,

morgen ist es soweit und jetz gibt es kein zurück mehr:-P

bin schon am Nachmittag gespannt!

l.g sabine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hm,

morgen ist es soweit und jetz gibt es kein zurück mehr:-P

bin schon am Nachmittag gespannt!

l.g sabine

ich auch:mrgreen:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Cougar, ich drücke dir für morgen auch fest die Daumen. Denk einfach an was Schönes bei der Behandlung und im NU ist alles überstanden. L.G matteo:D

Sabine, dass sind ja tolle witzige Animationen. hAst du da eine besondere Quelle ? 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Mc Cougar!

Du bist heute erst "separiert" worden und kriegst morgen schon die feste Spange rein??? Bei mir war da ca. eine Woche dazwischen, war auch dringend notwendig, sonst hätte ich das Bebändern nicht ausgehalten! Aber ich will dir da jetzt keine Angst machen, ich drück dir auf jeden Fall ganz fest die Daumen dass du nicht noch mehr Schmerzen bekommst! Ich kann dich beruhigen, das Reinmachen ist eigentlich nicht schlimm, nur das Bebändern fand ich wie gesagt etwas unangenehm! Hält sich aber in Grenzen ;-)

Ach ja, wollte noch was zu dem "erste Zahnspange mit 29" sagen: ich bin jetzt 18 und für die Leute ist es schon irgendwie ungewohnt, dass jemand, der die 15 überschritten hat, noch ne feste Spange trägt. Hört man dann oft "Wieso hast du noch ne Spange?", nervt zwar ein bisschen, man gewöhnt sich aber dran... Irgendwann finden es alle normal.

Bei dir ist es ja nochmal was anderes vom Alter her ;-) , aber ich muss ganz ehrlich sagen, wenn ich jemand "Älteren" mit Zahnspange sehe, finde ich, sieht das ... ich weiß gar nicht wie ich's formulieren soll.. naja, ich find das macht fast ein bisschen jünger und man weiß halt, dass sich derjenige um seine Gesundheit sorgt! Ist halt was Besonderes, im positiven Sinne!

Nach einer gewissen Zeit haben du und alle anderen sich dran gewöhnt. Ich weiß noch, als direkt nach dem Reinmachen in die Schule bin, hab ich mich so richtig komisch gefühlt. Ich dachte die Oberlippe würde einen Meter nach vorne stehen, ist halt ein komisches Gefühl anfangs. Aber einen Tag später hab ich mich mit dem Tragen an sich schon abgefunden. Lustig war nur, dass meine Freundin immer gemeint hat, sie müsste mich aufbauen ("Sieht echt nicht schlimm aus"). Dabei hab ich nur wegen den Schmerzen etwas gelitten ;-) Na gut, ich muss zugeben, so voll und ganz steh ich erst seit kurzem zur Spange. Ich hab nämlich noch ewig versucht, beim Fotosmachen mit geschlossenem Mund zu lächeln. Jetzt hab ichs aufgegeben, ich kann auf Fotos nicht anders als mit Breitmaulfroschgrinsen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@matteo,

ja habe da ein eigenes Programm dafür. Da gibt es so viele verschiedene Smiles. Wennst willst kann ich es dir übermittel.

l.g sabine:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sodale, nun wollen wir euch unser Grinsefoto (mein Schatz Sabine und ich) nicht vorenthalten.

Ich gehöre nun seit heute 8:30 zu den stolzen Spangenträgeren. Es tut momentan nichts weh. Mann spührt zwar, dass was passiert, aber nichts weiter.

Beim nächsten Termin in 6 Wochen kommen dann die aufbissbrackets rein und der 7er oben wird dazugehängt.

Ich bin von den Damon wirklich sehr begeistert, sehr klein, nix tut weh. Ich bereue die Wahl echt nicht.

post-456-130132783432_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Sabine und Cougar,

ihr beide gebt echt ein tolles Paar ab. Das ist echt ein schönes Foto. Also dann herzlich willkommen im Spangenclub. Alles Gute erstmal. Nun mit Sabine wird aber alles nun Kommende bestimmt erträglicher. Ich glaubs ganz sicher und du? L.G matteo:razz: :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HU,

glück gehabt schon besser :razz:!

Die Damon brackets sind wirklich klein die sieht man fast gar nicht!

:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Ihr zwei ,

ja ihr zwei paßt gut zusammen:mrgreen: !!!

Paßt bloß auf das ihr nicht aneinander hängen bleibt ( ich bin mal mit meinen Bräckets im Bart meines Mannes hängen geblieben).

liebe Grüße an unser erstes Forumspärchen

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HU,

glück gehabt schon besser :razz:!

Die Damon brackets sind wirklich klein die sieht man fast gar nicht!

:razz:

schick schick:-P.

Damon-Brackets? Dämonisch?;-)

hab mal was von Speed-Brackets gehört, haber Damon? Erzählt mal...

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden