Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Zahnprinzessin

Schmerzen post-OP durch Gummis

Hallo ihr Lieben,

ich bin jetzt 2,5 Wochen post-Bimax. Gestern kam der Splint raus und ich habe neue Gummis bekommen. Von den hintersten Backenzähnen unten zu den Eckzähnen oben. Jede Seite zwei Stück. Ich habe jetzt aber ganz schön Schmerzen an den Backenzähnen. Ist das normal? Und ich habe noch das Gefühl, wenn ich die Gummis zum Zähneputzen herausnehme, dass mein Unterkiefer dann "nach unten fällt". Weiß nicht, wie ich es besser beschreiben soll. Ganz komisch das Gefühl. In vier Wochen habe ich den nächsten Kontrolltermin bei meiner KO. Bis dahin 24 Stunden Gummis tragen. Ich tue mich aber schrecklich schwer damit, die einzuhängen. Ich habe so ein kleines Zangending mitbekommen, aber irgendwie fummele ich immer 30 Minuten. Total doof. Habt ihr einen Tip?

Liebe Grüße, Josey

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallöchen,

ich bin 3 wochen post opund habe 4 gummis zum einhängen.Zum Anfang tat ich mich auch ziemlich schwer damit aber jetzt geht es ruck zuck. Das deine Zähne weh tun ist normal ,ist bei mir auch so und es wird noch einwenig schlimmer,wenn die Zähne anfangen sich zuverschieben.War bei mir im UK extrem.Man sagt ja,das nach einer Kiefer OP die zähne sich besser verschieben können,weil wohl alles elastischer ist.Ich wünsch dir alles Gute.

lg Doreen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey Zahnprinzessin,

also hier kommt nun die perfekte Gummiringe-Einhänge-Technik:

Nimm dir so ein kleines Ringerl und mach es mit der Zange am unteren Ende fest. Dann führst du den Zeigefinger direkt dahinter und versuchst nun den Gummizug über eine dieser Halteösen zu führen. Dann nur noch einfädeln und nach unten zu der anderen Öse ziehen oder wie man die Dinger auch nennen mag :) Und fertig ist das Ganze. Klar, anfangs ist es ein Gefummel, aber nach etwa einer Woche kannst du die Dinger ohne Zange und im Dunkeln einfädeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ihr zwei,

ich habe es jetzt schon ein paar Mal gemacht und es wird wirklich besser. Aber Schmerzen habe ich immernoch starke...doof! Gestern hat sich eins meiner Häkchen verschoben und mir über dem Zahn das ganze Zahnfleisch aufgeschnitten-leider habe ich das erst recht spät gemerkt, ich hatte immer nur Zahnschmerzen, wusste aber noch nicht, warum. Ach ja, also einen Termin bei der KO gemacht...aber seitdem sind die Kieferschmerzen besser:) Immerhin.

Alles Liebe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0