Marco

Der Alster-Radio Treuetest....

-Werbung-

-Werbung-

Na die drei sind ja ganz schön aufgefahren. Peinlich, dass sowas auch noch morgens um kurz nach sieben über den Äther geht. Aber die Situation ist precär(brenzlig), wenn man dann auch noch am Radio erwischt wird. Ich möchte nicht wissen, was einem so als beziehungsfähiger Mensch teilweise wirklich durch die Lappen geht. Man ahnt es nicht, man ahnt es nicht. Aber das ist wie bei guten Partys, die man nicht besucht hat. Sie waren gut, aber man war nicht da. Who cares? L.G matteo:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kaum zu glauben, dass das wirklich so passiert ist! Aber je länger man zuhört desto besser wirds!:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meint ihr denn das ist wirklich echt? Also ich hätte sowohl an seiner als auch an ihrer Stelle schon nach 1 min aufgelegt.

Aber nett anzuhören! :lol:

Und wenn es wirklich echt ist, na dann wünsch ich Susanne viel Glück bei der neuen Partnersuche!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, nein, nein... ich glaub´s nich:-P die 25-Stunden-Hotline, gut, aber gespielt! GUTGESPIELT:D

Es sollte nur ein harmloser Treuetest sein:rolleyes:seit wann sind die harmlos:?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute, und hier das Böse meine Damen und Herren!!

Ich glaube, ihr habt nur Angst diese schlimme Vorstellung an euch näher ranzulassen. Ich finde es im übrigen gar nicht schlimm, was da passiert ist, denn es ist ja nur den dreien passiert. Man darf halt nicht den Fehler machen, das gleich auf sich selbst zu beziehen, es könnte ja, es könnte ja. Es ist aber so, dass Negatives gar nicht erst sein darf. Nach meiner Meinung ist das so doof gelaufen und nun wird mal ne Frau vorgeführt und das darf doch erst recht nicht sein, oder? Bei den Männern ist das doch öffters passiert, ist zwar dann auch irgendwann mal aufgefallen und dann gab es halt Stunk. Also ich habe da ne Menge aus meinen Bekanntschaften mitbekommen. Anschließend gab es dann ein Entscheidungsgespräch. Aber die Frau ist vielleicht momentan Höhepunkt und Vorzeigesymbol der Gesellschaft. Da schaut man dann nochmal besonders. Habe gerade von einer Ärztin gehört, Frauen seien erst attraktiv, wenn sie viel gearbeitet hätten und trotzdem noch entscheiden könnten,Familie zu führen oder Karriere zu machen. Da ist echt was drann. L.G matteo:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Matteo,

ich möchte behaupten, als Frau, daß wir sowieso besser in diesen Dingen sind.

Also, wenn wir betrügen dann richtig. Wir gehen die Sache einfach intelligenter an:-P Um den Mann zu erwischen braucht man keinen Zufall-wie in diesem Fall, man braucht einfach nur weiblichen Instinkt. Männer verraten sich doch von ganz alleine, man muss ihnen nur die Zeit lassen:mrgreen:

Ich könnte es zwar nicht, das Betrügen, weil ich dafür ein zu emotionaler Mensch bin, aber mein mann kann es auch nicht weil ich ihn nur anschauen muss, und weiss das er lügt!Und das hat doch jede Frau nach einer gewissen Zeit raus, oder?!

Und ja, wir sind Vorzeigesymbol, ich sag nur: multitasking:p

LG

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden