Danny

Warum tun die Zähne weh?

Hallo!

Mich plagen zur Zeit (genau 3 Wochen post-OP) meine unteren Schneidezähne. Da ich die Zahnwurzeln schon wieder voll spüre scheitert z.B. sogar das vorsichtige Abbeissen einer weichen Nudel! Die schmerzen sind vergleichbar mit denen des Einsetzen des ersten Bogens beim KFO. Nur versteh ich nicht warum? Dort vorne wurde doch überhaupt nix gemacht? Habt ihr ähnliche Erfahrungen?

Gruß Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hi Danny,

ich wollte gerne wissen, welchen ersten Bogen du meinst? Ist es der dünne Draht, oder der Darauffolgende. Frage deshalb, weil ich demnächst den dickeren bekomme. Wenn du allerdings den dünnen meinst, bist du wohl sehr schmerzempfindlich und deine Zahnhälse sind vielleicht sehr überempfindlich. L.G matteo:-|

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte nach dem einsetzen des dünnen Drahtes (also des ersten überhaupt) enorme Schmerzen, so dass ich fast 2 Wochen kaum beißen konnte, denke also nicht, dass das unnormal ist. Du sagst doch selber, das du noch Gummis trägst,oder? Also meine Zähne taten durch die Gummis sauweh, denn die ziehen ja schließlich auch an den Zähnen. Hat sich aber nach einigen Tagen gelegt. Nudeln kann man auch ganz gut ohne beißen runterschlucken, kannst sie ja ne Minute länger kochen.

LG!

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hmmmm, also mit den Gummis habe ich das noch gar nicht in Verbindung gebracht. Klingt aber logisch! Obwohl die eigentlich nicht so stark sind...

Naja muss ich nächste Woche den Chirurgen oder KFO mal fragen...

So richtig kauen (auch ganz weiches) bekomme ich eh noch nicht hin. Ich kann noch keine Seitwärtsbewegung mit dem UK machen.

Und ich meine wirklich den allerersten Bogen im UK! Auch wenn der noch nicht so dick war, hat er doch höllisch geschmerzt - tagelag. Jeder weitere Bogenwechsel war dagegen ein Klacks und hat, wenn überhaupt, nur ein paar Stunden geschmerzt!

Gruß Danny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also über Gummies kann ich noch gar nichts sagen:mrgreen: bin da noch absolut unbedarft- aber ich kann auch nur bestätigen, dass der erste Bogen ganz schön an den Zähnen gezogen hat!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

uuuuuups, jetzt hab ich gelogen- hab doch ein Gummi!:oops: (vergeß ich bloß immer, weil ich den Gummi nie austauschen muss) Der dreht einen Backenzahn und das Ding hat ganz schön Kraft- konnte nach zwei Wochen immer noch nicht mit dem Zahn kauen! Dafür hat der Zahn sich aber schon schön auf den richtigen Weg gemacht und steht schon fast richtig!:lol:

Gruß,

Eve

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann es sein, dass du nur (oder hauptsaechlich) an den Schneidezaehnen Okklusion hast? Dann waeren die Schneidezaehne ueberbelastet, was die Schmerzen erklaeren wuerde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden