Annarina

Knubbel am Knochen

Hallo zusammen!

Ich habe heute, nachdem mir mein Freund versehentlich einen Kinnhaken verpasst hat, mal meinen UK-Knochen abgetastet und festgestellt, dass auf der rechten Seite ungefähr unter den Eckzähnen (aber ganz unten am Knochen) ein kleiner Knubbel zu fühlen ist. Was kann das sein?

Ich glaube nicht, dass der Kinnhaken da irgendwas kaputt gemacht hat, denn er ging genau unters Kinn (und da war ja nix kaputt) und war nicht allzustark. Ausserdem ist die OP ja schon 5 Wochen her und es tat auch nicht weh. Mache mir natürlich trotzdem Gedanken, weil ich halt nicht weiß, ob der Knubbel da vorher schon war.

Kann es sein, dass man da eine der Platten ertasten kann, oder einen Schraubenkopf oder so? Es tut nicht weh und ist nicht unangenehm, wenn ich darüberfahre. Und ist auch nur vielleicht 2mm oder so.

Meint ihr, solange der Knubbel keine Probleme macht (keine Schmerzen, keine Schwellung usw.) ist es nötig damit zum KC zu gehen? Ist nämlich sehr schwer da im Moment (Streiks) nen Termin zu kriegen.

Und den nächsten KFO Termin hab ich erst Ende April.

Ich denke ich werd mal abwarten und wenn das irgendwie anfängt zu schmerzen kann ich bestimmt auch mal meinen Zahnarzt fragen, oder?

Was meint ihr dazu?

LG!

Anna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo!

Nein, der Biss ist ganz genau wie vorher, und ich kann auch nicht am Kiefer wackeln, da scheint alles fest zu sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Annarina,

bist du am Kinn operiert worden?

Ich hab auch nen Knubbel auf der linken Seite, un das ist eine Kante meiner versetzten Kinnspitze (hoffe ich hab das jetzt so richtig wieder gegeben:roll:)

LG

Vreni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hi annarina,

dann solltest du dir keine sorgen machen. ich bin mir sicher, der knuppel war auch schon davor da - nur isser nie aufgefallen. kannst ja das nächste mal deinem kc zeigen, extra hinfahren würde ich allerdings nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

OK,danke! Das sagen meine Eltern auch. Werde einfach aufpassen, ob sich da was verändert oder anfängt weh zu tun und falls das der Fall sein sollte einfach mal in der Klinik anrufen. Wahrscheinlich ist der Knubbel auch nur vorher nicht aufgefallen, weil die Schwellung erst seit ein paar Tagen sowit weg ist, dass man den Knochen wieder tasten kann.

Werde einfach mal abwarten!

LG!

Anna :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Annarina,

ich habe auch solch einen Knubbel von ca. 2mm unterm Knochen.

Bei mir ist dies ein Lymphknoten. Dies könnte auch eine Möglichkeit bei dir sein. Kurz nach der OP haben die Lymphe durch die Entzündungen bzw. offenen Stellen im Mund mehr zu tun als sonst und somit schwellen die Lymphknoten an. Ich war wegen dieser Sache schon beim Hals-Nasen-Ohren Arzt und er meinte ich bräuchte mir da überhaupt keine Sorgen machen, so lang es nicht weh tut und dieses Teil nicht größer wird ist alles ok.

Liebe Grüße die Planika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden