Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CarlinaDeVille

symetrisches Gesicht

Stimmt es, dass ein symtrischen Gesicht aus 2/3 bis zur Nasenspitze und 1/3 von der Nasenspitze bis zum Kinn besteht?

Das ist bei mir ja dann völlig aus den Fugen geraten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Stimmt es, dass ein symtrischen Gesicht aus 2/3 bis zur Nasenspitze und 1/3 von der Nasenspitze bis zum Kinn besteht?

Das ist bei mir ja dann völlig aus den Fugen geraten...

Bestimmt nicht ;-)

Du musst vom Haaransatz ausgehen. Also erstes Drittel Stirn, zweites Drittel Augen bis zur Nase, letztes Drittel Mund und Kinnbereich. Und vollkommen symmetrisch ist diese Drittelung sicher nur bei den wenigsten Menschen, also mach dir mal keine Sorgen, aus den Fugen geraten bist du bestimmt nicht:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0