matze

OKVV - am 29.03.2010

Hallo,

im übrigen erfolgt meine OP in etwa 10 Tagen, also am 29.03., am Sonntag, den 28.03.10 werde ich stätionär aufgenommen.

Nun jetzt steigt die Anspannung.

Es gehen mir Gedanken im Kopf herum, ob das jetzt ingesamt richtige Entscheidung war, ob alles glatt läuft, wie es mir hinterher geht, und vor allem wie ich dann aussehen werde!

Wie war es denn bei Euch?!

matze

bearbeitet von matze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Lieber Matze

das packst Du schon! Lies mal meinen Bericht, ich hatte auch ne OKVV. Das Kinn haben sie noch mitgemacht. Im Nachhinein fand ich die ganze OP und das Aufwachen überhaupt nicht schlimm, ich habe keine Sekunde gezweifelt ob das gut war oder nicht.

Heute bin ich saufroh, denn bald kann ich wieder normal essen und kauen, nicht wie vorher nur den Belag vom Brot ziehen ;) Und ausserdem gefalle ich mir jetzt besser als vorher.

Ich habe mit der ganzen OP eine rundum gute Erfahrung gemacht. Wieviel werden denn bei Dir vorverlagert? Ich hatte ja fast das Maximun und muss sagen, kein Problem. Ich bin am übernächsten Tag alleine zu Fuß zum KFO gelaufen.

Die Gedanken sind ganz normal vorher, ich hab auch rundgedreht kurz vor OP ;)

Liebe Grüße

Stracciatella

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden