Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
JohnQ

Kieferfehlstellung? (mit Bildern)

Hallo,

ich heisse John und bin 23 Jahre alt.

Ich habe seit Jahren das Gefühl, dass evtl. mein Kiefer eine Fehlstellung hat.

Diese Annahme beruht hauptsächlich darauf, dass ich auf der rechten Gesichtshälfte eine recht tiefe "Nasolabialfalte" (so heisst es glaube ich) habe.

Die Linke hingegen ist dazu im Gegensatz kaum sichtbar (habe für die Fotos das Licht so gehalten, dass man es hoffendlich deutlich sehen kann).

Außerdem habe ich auf der Rechten Seite jeweils einen "abstehenden" Zahn.

Ich habe Angst zum Zahnarzt zu gehen, allerdings würde mir eure Meinung schon viel bringen, vielleicht raffe ich mich auch endlich dann mal auf.

An die Fachkräfte also,

-Was seht ihr auf den Bildern?

-Ist eine Fehlstellung vorhanden?

-Haben meine Zähne etwas mit der Asymetrie der "Falten" zu tun?

-Wie könnte man eine eventuelle Fehlstellung beheben? (wenn möglich ohne Spange)

-Falls es nur mit Spange geht, ist es möglich, diese an den Innenseiten der Zähne zu befestigen?

Vielen Dank im Vorraus für Hilfestellungen.

Mfg,

John

post-6251-130132849256_thumb.jpg

post-6251-130132849268_thumb.jpg

post-6251-130132849282_thumb.jpg

post-6251-130132849291_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

das ist an fotos von den zähnen nicht zu beurteilen. eher am profilfoto und an den zähnen wenn du aufeinanderbeißt, so dass man die verzahnung an der seite sieht.

endgültig sowieso nur vom kieferorthopäden (nicht vom zahnarzt)

an den fotos sieht man nur dass du schmalkiefer hast. das ist aber soweit ich weiß nicht unbedingt behandlungsbedürftig, so lange oben und unten zusammenpasst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Kieferstellung an sich ist glaube ich ok, aber die Gaumennaht nicht. Ich finde den OK viel zu schmal, aber ich bin weder KFO noch KFC.

Die Zähne kriegt man mit KFO hin, und ich glaube mit einer GNE bist Du gut bedient. Da gibt es aber keine so wirklich schlimme funktionelle Störung, oder liege ich hier falsch? Mit nem Schmalkiefer kann man eher leben als mit Fehlstellungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0