Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Flosen

UK - VV Dr. S**** Schlosspark Klinik Berlin

Hier nun mein Erfahrungsbericht.

Am 09.03.2010 um 9:00 Uhr ging es zur Präsentation für die stationäre Aufnahme.

Bin an diesem Tag mit meiner Freundin dort hin gefahren.

Der erste Eindruck von der Klinik war: "Bloß raus hier". Aber so weit so gut.

OP-TAG

Dann am 16.03. sollte ich um 7:15 auf Station sein.

Bekam dann von den netten Schwestern meine OP-Kleidung. Nicht wirklich sexy, vor allem dieser einmal Netz-Schlüpfer mit Einlage :shock:. OK ich alles angezogen und um 10:00 Uhr die Wunderpille bekommen. Nach 20 Minuten passierte immer noch nichts und ich dachte, na das kann ja was werden. Aber es ging dann relativ fix und ich wurde eingeschleust. Bin dann noch selber zum OP-Tisch gelaufen. Dann gab es die Maske und weg war ich. Ich weiss nicht genau wann ich aufgewacht bin aber ich denke es wird so gegen kurz nach 13:00 Uhr gewesen sein. Schmerzen gab es zu dieser Zeit noch nicht. Dann hatte ich noch Besuch und die Schwestern und Pfeger meinten dann zu mir wir probieren das mal mit dem Aufstehen. Habe dann noch meine Schmerzmittel bekommen und bin aufgestanden. Es dauerte sage und schreibe 20 Sekunden bis ich wieder im Bett war und dem Personal versucht habe zu sagen das ich mich übergeben muss. Leider ging es auf die Bettdecke, ein Dank an das verständliche Personal.

1. Tag nach der OP

Nach der Visite meines KC am morgen und dem ziehen der Drainage, fing es an. Die Schwellungen kamen und kamen. Ich dachte, gleich platzt dir der Kopf. Ich hatte die Nacht zuvor schon nicht geschlafen und war ca. alle 20 - 60 Minuten wach. Also habe ich den restlichen Tag mit schlafen verbracht. Am Nachmittag kam dann meine Freundin und ich hab mir erst einmal normale Sachen angezogen und wir sind dann ein bisschen über die Station gewandert. Wie gut solch ein Besuch doch tut. Abends das gleiche Spiel, es ging nicht mit dem einschlafen. Aber in Anbetracht der Tatsache das ich am nächsten morgen um 8:00 Uhr das KH verlassen kann, überstand ich die Nacht dann auch noch.

2. Tag nach der OP

Um 8:00 Uhr war dann noch einmal die Visite meines KC und er fragte mich ob ich nach hause wolle. Was für eine Frage, zumal der Transport für den Rückweg just in dem Moment in die Tür reinplatzte und ich ihm sagte das ich schon alles gepackt habe. Also ging es dann nach hause und es gab sofort Bananensaft und Joghurt Drinks. Lecker, besser als die Pilzsuppe und der Pudding. Den Rest des Tage verbrachte ich dann mit der 2. Staffel vom A-Team.

3. Tag nach der OP

Ich seh immer noch aus wie ein Kloß, die Schwellung unter den Augen hat nachgelassen, werde versuchen heute mal was festeres in Form von Kartoffelbrei zu mir zu nehmen. Sonst werde ich mal heute den Tag mobil sein und hoffen das mein Bruder sich heute die Lymphdrainage zeigen lässt. Dann hab ich endlich meinen eigenen Physiotherapeuten zu hause der dass dann auch kann. Ich hoffe nur das die Schwellungen noch sichtlich nachlassen. Schmerzen so sind kaum bis keine mehr vorhanden nur nachts beim schlafen ist es ein bisschen umständlich, ich kann dieses ganze auf dem Rücken geliege nicht leiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

4. Tag nach der OP

Heute geht es gut voran, die Schwellungen sind schon gut zurückgegangen. Allerdings sind meine Lymphen blau. Das Gesicht verfärbt sich mittlerweile in ein leichtes Gelb.

Ich benutze neben den Schmerztropfen, welche ich nur zur Nacht nehme noch folgende Mittelchen.

LYMPHDIARAL Basisztopefen SL

Bromelain-POS

Dazu kommen 2 mal täglich Lymphdrainagen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gratuliere und gute Besserungen:)

Bei mir ist es der gleiche Fall UK VV.ich hoffe du berichtest uns weiterhin wie es läuft :)

Mfg

fati

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0