Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
momo

Rhinoplastik beim MKG-Chirurgen sinnvoll?

Hey Leute,

im Zuge meiner Gesichtsskoliose ist nicht nur skelettal sondern auch von den Weichteilen her eine Asymmetrie in meinem Gesicht vorhanden.

Deshalb frage ich mich, ob ich eine Rhinoplastik eurer Meinung nach guten Gewissens vom MKG-Chirurgen mit Zusatz "plastische Operationen" durchführen lassen kann, der auch die Umstellungsosteotomie bei mir macht, oder ob ich lieber zum plastisch-ästhetischen Chirurg gehen soll.

Was meint ihr?

Ich persönlich tendiere eher zum MKG-Chirurgen... frei nach dem Motto: Viele Köche versalzen den Brei ... :102: ^^

Grüße, momo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hey Leute,

im Zuge meiner Gesichtsskoliose ist nicht nur skelettal sondern auch von den Weichteilen her eine Asymmetrie in meinem Gesicht vorhanden.

Deshalb frage ich mich, ob ich eine Rhinoplastik eurer Meinung nach guten Gewissens vom MKG-Chirurgen mit Zusatz "plastische Operationen" durchführen lassen kann, der auch die Umstellungsosteotomie bei mir macht, oder ob ich lieber zum plastisch-ästhetischen Chirurg gehen soll.

Was meint ihr?

Ich persönlich tendiere eher zum MKG-Chirurgen... frei nach dem Motto: Viele Köche versalzen den Brei ... :102: ^^

Grüße, momo

meine ehrliche Meinung: ich würde mir eine Rhinoplastik bei einem HNO-Arzt mti Zusatz "Plastische Chirurgie" machen lassen. Ich war mal bei einem und sehr zufrieden, bei Interesse PN. Abgesehen davon würde ich bis nach der Umstellungsosteotomie warten. Aber ich bin keine Ärztin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Mirandas Aussage nur unterschreiben. Kieferhöhlen, Septumkorrektur - da darf gerne auch ein Kieferchirurg ran.

Für eine Rhinoplastik dagegen würde ich zu einem guten Arzt für plastische und Wiederherstellungschirurgie/HNO-Arzt mit entsprechender Zusatzausbildung gehen. Eine ästhetische Korrektur der äußeren Nase ist einfach deren Spezialgebiet, nicht das der Kieferchirurgen.

Liebe Grüße, Anna

bearbeitet von Annawake
Sch*** Rechtschreibung...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Septumkorrektur - da darf gerne auch ein Kieferchirurg ran

machen MKGs das?

auf die septumdeviation angesprochen meinte er zu mir nur, ich soll die kiefer-OP abwarten, bis ich damit zum HNO gehe.

kein ton dazu, dass er das auch evtl. selbst machen könnte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Für eine Rhinoplastik dagegen würde ich zu einem guten Arzt für plastische und Wiederherstellungschirurgie/HNO-Arzt mit entsprechender Zusatzausbildung gehen. Eine ästhetische Korrektur der äußeren Nase ist einfach deren Spezialgebiet, nicht das der Kieferchirurgen.

Liebe Grüße, Anna

Ich würde sogar noch einen Schritt weiter gehen: HNO mit Zusatzausbildung. Mit den plastischen Chirurgen habe ich weniger gute Erfahrungen gemacht. Die HNO-Ärzte wissen doch am meisten auch über die Funktion der Nase und operieren eben nur Nasen und nicht noch Brüste, Oberschenkel, Lider etc.

OT, aber: für eine Lidstraffung würde ich auch nur zu einem Augenarzt gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
machen MKGs das?

auf die septumdeviation angesprochen meinte er zu mir nur, ich soll die kiefer-OP abwarten, bis ich damit zum HNO gehe.

kein ton dazu, dass er das auch evtl. selbst machen könnte.

Bei mir wurde es im Rahmen der Bimax von Prof. W. gemacht. Kommt sicher qauch auf den Chirurgen an.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
meine ehrliche Meinung: ich würde mir eine Rhinoplastik bei einem HNO-Arzt mti Zusatz "Plastische Chirurgie" machen lassen.

Ich denke mal, ihr habt Recht. Nach reichlichem Überlegen habe ich nun einen super HNO-Arzt mit Zusatz plastische OPs in Berlin gefunden.

Ich hatte eben nur Bedenken gehabt, wenn der eine den Kiefer richtet, der andere die Nase, dass das Endergebnis für mich nicht mehr transparent ist, aber die beiden Ärzte arbeiten gut zusammen ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0