Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
nina1977_sb

was kann man mit Schienen/herausnehmbarer Spange korrigieren?

Hallo!

mein KFO meinte beim letzten Mal, daß eventuell in 2 Monaten bei mir die Spange rauskann. Es hat sich schon viel getan, allerdings muß im UK noch einiges für die Okklusion getan werden. Einige Seitenzähne müßten noch leicht extrudiert bzw. gekippt werden. Geht das mit einer Schiene überhaupt oder soll ich darauf bestehen, daß er das mit den Brackets richtet? Ich hätte die Spange wirklich gern raus, weil sie mich ab und an wirklich stört und mein Mund wund ist, aber ich will wenn ich mich schon quäle, am Ende wirklich das beste für mich rausholen.

Lg, NIna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Auf deine eigentliche Frage weiß ich leider keine Antwort. Aber weil du erwähnst, dass dein Mund von der Spange Wund wird. Falls du damit den Innenraum meinst, hätte mir meine KFO empfohlen 2-3 Wochen jeden Tag mit Salzwasser (200ml Wasser + 1TL Salz) zu spülen. Mir hat das tatsächlich geholfen, die Brackets reiben nirgends mehr was wund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0