Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Hansi

Gleichzeitige UK-VV und Weisheitszahnentfernung??

Bei mir wird demnächst eine Unterkiefervorverlagerung stattfinden. Bei der letzten Besprechung eröffnet mir mein KC, dass er wahrscheinlich während der OP auch meinen unteren Weisheitszahn mit entfernen muss. Was meint ihr, da gehe ich doch bestimmt ein höheres Risiko ein, dass es zu negativen Folgeerscheinungen kommt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Soviel ich weiß sind das doch zwei komplett verschiedene Baustellen. Warum sollte das einen Einfluss auf dein OP-Ergebnis haben? Bei mir wird aller Vorraussicht nach ein Implantat gesetzt werden während der OP. Das würden die mir sicher auch nicht vorschlagen, wenn es einen Einfluss hätte. Dafür hast du zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen.

LG Ala

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein KFC hat gesagt die Weisheitszähne müssen mindestens ein halbes Jahr vorher raus. Sonst würde er nicht operieren. Keine Ahnung laut meines KFC´s müssen sie vorher raus.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir wurde die unteren weißheitszähne auch ein halbes jahr vorher rausgenommen .. lustig, denn im endeffekt wurde ich nur am OK operiert :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0