Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Bianca

Die Neue aus Bad Nauheim ;)

Hallo zusammen :)

jetzt finde ich endlich mal die Zeit mich vorzustellen. Bin zwar schon länger hier angemeldet, aber erst jetzt rückt alles in greifbare Nähe.

Zu meiner Geschichte:

Mit 15 Jahren habe ich eine feste Spange bekommen und mir wurde schon damals gesagt, dass ich später einmal operiert werden soll, aber erst, wenn mein Kiefer ausgewachsen sei, also mit ca. 18 Jahren. Mein Oberkiefer soll vor und der Unterkiefer zurück verlagert werden. Mit 17 war ich dann bei meinem Kieferorthopäden, um alles Weitere schonmal zu klären. Nach langem hin und her mit der Krankenkasse (hat bei mir alles etwas länger gedauert mit der Zusage für die Kostenübernahme, da ich die Krankenkasse im August gewechselt habe, also alles dann nochmal an die neue Kasse geschickt werden und begutachtet werden muste) konnte ich nun endlich einen Termin für die feste Spange ausmachen. Am 02.03.2010 habe ich dann endlich meine Spange eingesetzt bekommen, also vor genau 6 Wochen. Heute hatte ich wieder einen Termin zum nachtellen und mein KFO sagte mir, dass ich ab sofort operiert werden könnte. Ich hab mich natürlich super gefreut, da ich dachte, dass alles länger dauert, aber andscheind hat es sich doch gelohnt, dass ich früher schonmal eine feste Spange hatte ;)

Der KFO hat dann heute nur noch einen anderen Draht im Ober - und Unterkiefer eingesetzt und das wars.

Nunja, als ich zu Hause angekommen bin, habe ich direkt bei meinem KFC angerufen um einen Termin für die OP auszumachen. Leider habe ich erst einen für in 8 Wochen bekommen, aber halb so schlimm...hätte ja eh nicht damit gerechnet, dass alles so schnell geht :P

In 5 Wochen habe ich dann nochmal einen Termin bei meinen KFO und dann ist ja auch schon bald die OP.

Liebe Grüße

Bianca

bearbeitet von Bianca

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Hallo und Herzlich Willkommen hier im Forum.

Na dann wünsche ich dir ein gutes gelingen für die OP. Wo wirst du denn operiert?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ja, zum glück geht es jetzt ziemlich schnell, aber bis ich die spange erstmal drin hatte hats lang gedauert, hab im august den kostenvoranschlag eingereicht für die op und erst im januar haben sie mir bescheid gegeben..dann hab ich anfang märz ja gleich meine spange bekommen und jetzt gehts alles ganz flott :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Bianca !

Ich werde auch in BH operiert hatte auch schon ein Termin beim KFC gemacht, den ich aber leider absagen musste, weil meinem KFO dann bei den Abdrücken aufgefallen ist, das die Zähne im UK noch etwas rein müssen :-(

Naja es verzögert sich nun etwas, langsam nervt mich die Spange schon, denn ich habe sie schon über 15 Monate.

Bin echt froh wenn mein KFO das O.K gibt.

Wünsche dir alles Gute für deine OP ! :P

Lg Diana !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen dank! :)

Wie siehts denn jetzt bei dir aus? Dein KFO Termin war ja am 26.05. Was hat er gesagt? Oder hast du sogar schon einen OP Termin ausgemacht?

Bei mir sinds mittlerweile nur noch 10 Tage bis zur OP, man ging das schnell rum. Langsam werd ich ganz schön nervös. Morgen bin ich auch wieder in BH zur Modell OP.

Liebe Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich war heute zur Modell - Op in Bad Homburg, und habe erfahren, dass die im Krankenhaus wo ich Operiert werden soll streiken, seit 3 Wochen!!! Die in der Praxis bekommen auch immer erst einen Tag vorher bescheid, ob sie operieren können oder nicht. Toll. Bei meinem Glück streiken sie nächsten Freitag noch...:((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh nein...ich drück dir die Daumen, dass es zum geplanten Termin klappt! Ich weiß wie schrecklich das ist, wenn die OP verschoben wird...

Da bereitet man sich wochenlang/monatelang drauf vor und dann so was...

Viel Glück dir :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das stimmt, ich hab jetzt 10 Wochen auf den Termin gewartet und jetzt wird er vielleicht verschoben weil die streiken. Oh man, und dann werde ich wohl auf eine Warteliste gesetzt so mittlerweile schon 30 Leute drauf stehen (die, die in den 3 Wochen die sie jetzt schon streiken operiert werden hätten sollen), weil wenn sie dann mit dem streik aufhören, wird der Terminplan normal weitergeführt, wäre ja zu umständlich das alles dann umzustellen, und was mit den Anderen ist weiß ich nicht. Werden die dann dazwischen geschoben? Aaaah, das deprimiert mich grade echt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf der einen Seite kann ich die Ärzte schon verstehen, unsere Einrichtung hat auch mal gestreikt. Aber wenn man dann selbst eventuell betroffen ist von den ganzen Änderungen hat man da nicht mehr sooooo viel Verständnis dafür, gell!?

Aber noch haben sie ja 9 Tage Zeit das zu regeln ;-).

Ich war ja wenigstens noch selbst Schuld an meiner OP-Verschiebung, aber wenn man da so gar nix für kann nervts um so mehr, das glaub ich dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich kann die Ärzte schon auch verstehen, aber 3 Wochen am Stück sind schon lang..und wer weiß wie lange es jetzt noch geht..ich hab jetzt so lang auf den Termin gewartet und jetzt will ich auch eigentlich nicht, dass er noch verschoben wird..naja...ich fahr jetzt erstmal übers wochenende weg, da muss ich hoffentlich nicht so viel dran denken..

Oh ja, Nerven brauch man jetzt wirklich. Danke! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, die Op findet statt. Gestern hat die Praxis angerufen und gesagt, dass sie ausfällt weil die Ärzte noch steiken und eben haben sie nochmal angerufen und gesagt, dass der Streik beendet ist und ich am freitag doch operiert werden kann =)) hoffentlich bleibt es dabei :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

soo, jetzt gehts los zur stationären aufnahme im krankenhaus und morgen ist es dann endlich so weit..bin mittlerweile ganz schön aufgeregt..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0