Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
daisy

wechsel von privat in gesetzliche KK - zahlt op oder nich?

hey,

also ich habe folgendes problem. und zwar ist bisher die kieferop anfang juli geplant, hab aber erst anfang mai den sprechtermin. bin also grad auch mitten in der kieferorthopädischen behandlung.

eigentlich bin ich privat versichert, aber da cih im juni mit der schule fertig sein werde, muss ich zur gesetzlichen krankenkasse wechseln, was bedeutet, dass der wechsel gerade vor der op wäre. jetzt ist meine frage, ob die gesetzliche krankenkasse die op kosten übernehmen würde oder nicht. die weiteren kieferorthopädischen wird sie wohl nicht übernehmen, oder?

gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

-Werbung-

-Werbung-

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0